Held Service

Antworten
Ivocel

Held Service

Beitrag von Ivocel »

Hallo ,
wollte euch mal meine Erfahrung von den Service von Held mitteilen, den ich echt gut fand.
Am 31.05. hatte ich mich mit meiner RT ja in Österreich leider hingelegt. Die RT selber steht immer noch bei BMW, die hat es etwas schlimmer erwischt, als mich selber.

Dank der Schutzkleidung ist mir selber nicht viel passiert, außer ein großes HĂ€matom am Oberschenkel vom Protector, auf dem ich die Strasse lang gerutscht bin. Die Kleidung selber war danach natĂŒrlich ramponiert und an einigen Stellen aufgerissen und aufgescheuert.
Da ich die Torno EVO Hose von Held habe und an hatte und diese ja nicht gerade gĂŒnstig ist, wenn man diese neu kauft, dachte ich, ich frage mal bei Held nach, ob sie Kleidung reparieren.

Ja, das tun sie, wenn diese reparabel ist. Ich sollte meine Hose hin senden und sie wĂŒrden sich die ansehen und mir an Angebot machen, wenn sie reparabel ist.
Gesagt, getan.. 4 Tage nachdem meine Hose da ankam, gab es das Angebot, die Hose könnte fĂŒr ca. 250 € repariert werden (Neupreis UVPVielleic699 €).

Diese Woche kam sie dann repariert retour und sieht echt klasse aus. Von den SchĂ€den sieht man nichts mehr und die Rechnung betrug dann auch nur noch erfreuliche knappe 227 €.

Im Gegensatz zum Neukauf so ca 450 € gespart und mit der Arbeit bin ich sehr zufrieden.

Vielleicht fĂŒr den ein oder anderen interessant, denen vielleicht auch mal so ein Missgeschick passiert. Von meiner Seite gibt es eine klare Empfehlung fĂŒr den Service von Held :=)
:R1200RT_-_granitgrau: R1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic :R1200RT_-_granitgrau:
RT1250 Tourer

Re: Held Service

Beitrag von RT1250 Tourer »

Hallo Markus,

danke fĂŒr diese Info, reparieren ist heute nicht mehr selbstverstĂ€ndlich, heute lĂ€uft es meist auf Neu hinaus. Somit ein dickes Lob an Firma Held
GrĂŒĂŸe vom RT1250 Tourer Wilfried
:R1200RT_-_granitgrau:
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegt
Luzifer

Re: Held Service

Beitrag von Luzifer »

Hi,
Held ist da nicht alleine. Auch Modeka setzt Bekleidung wieder instand.
Aber nicht vergessen...auch die Protektoren mĂŒssen ersetzt werden.😉

Gruß RenĂ©
ToWi

Re: Held Service

Beitrag von ToWi »

Super, dass Held das anbietet. Habe das jetzt auch schon von anderen Marken (z.B. Stadler) gehört.

Mal eine Frage in die Runde: ist bei der Vollkasko eigentlich auch Kleidung versichert?

Ich kenne das von der Harley Davidson Versicherung (eigentlich Ergo), da war zumindest original Harley Bekleidung mit versichert.
:up: ToRsTen
:R1200RT_-_granitgrau:
Immer daran denken: Das lackierte gehört nach oben und das gummierte nach unten :up:
eluisepellmoe

Re: Held Service

Beitrag von eluisepellmoe »

Genau diese Frage habe ich heute meiner Versicherung, die da BMW in Koperation mit der AXA heißt, auch gestellt. Und ja, die komplette Schutzbekleidung ist mit versichert. Deshalb ziehe ich nun evtl. doch in ErwĂ€gung, meinen Unfall im Zillertal ĂŒber die VK abzurechnen....Der Vetreter sagte mir, alles was ĂŒber 1800€ Schaden liegt, rechnet sich. Ich schĂ€tze den Schaden am Mopped incl. Kleidung locker auf 4000,-€....
Beste GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
Ivocel

Re: Held Service

Beitrag von Ivocel »

eluisepellmoe hat geschrieben: ↑08.09.2023, 15:01 Ich schĂ€tze den Schaden am Mopped incl. Kleidung locker auf 4000,-€....
Ich weiß ja nicht, wie deine Maschine aussah, da ich es ja nicht mehr durch meinen Sturz ins Zillertal geschafft habe...
Aber bei mir stehen laut Gutachten vom TÜV 16 t€ auf dem Zettel....
:R1200RT_-_granitgrau: R1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic :R1200RT_-_granitgrau:
eluisepellmoe

Re: Held Service

Beitrag von eluisepellmoe »

Das hĂ€tte ich mir fĂŒr mein Mopped auch gewĂŒnscht und dafĂŒr weniger Verletzungen :( Es ist ja fast nix dran
. KrĂŒmmer, Zylinderschutz, Motorspoiler, Kratzspuren im Bereich des HauptstĂ€nders, ganz leichte Kratzspuren am rechten Kofferdeckel unterhalb. Aber vielleicht sieht ja ein Gutachter mehr als ich
.zumal ich es noch nicht mal so genau inspizieren konnte, bin ja nun endlich nach 12 Wochen in fremden Betten wieder zu Hause, aber noch lange nicht fit
.
Beste GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
nachbar

Re: Held Service

Beitrag von nachbar »

Zuerst wĂŒnsche ich euch beiden das ihr bald wieder fahren könnt.

Ich habe meine Schuhe der Firma Daytona auch frisch besohlen lassen. Habe sie auch top gemacht wieder bekommen. Das war schon vor Jahren. Da war dann spÀter die Entscheidung wieder Daytona zu kaufen leicht gefallen.

LG Rainer
Ivocel

Re: Held Service

Beitrag von Ivocel »

eluisepellmoe hat geschrieben: ↑08.09.2023, 17:39 Das hĂ€tte ich mir fĂŒr mein Mopped auch gewĂŒnscht und dafĂŒr weniger Verletzungen :(
Das kann ich gut verstehen.... bei mir ist es halt genau umgekehrt. Weiterhin gute Besserung und Genesung.

Mir ist nicht so viel passiert (ok, die Prellung im Fuß ist immer noch leicht spĂŒrbar, aber fast weg, war aber auch meine eigene Schuld...wieder was gelernt) und das HĂ€matom vom Protector ist mittlerweile weg....
Die RT steht immer noch bei BMW und die Freigabe kam erst am Montag von der VS.
NĂ€chste Woche gehts noch mal zur NL um alles zu besprechen.
Bei mir sind halt sÀmtliche Verkleidungen rechts und links beschÀdigt, die Koffer auf beiden Seiten und die Front hat auch was abbekommen. Rahmen und Schwinge sind gerade, die wurden schon vermessen.
Ich lass das alles ĂŒber VK laufen... zum GlĂŒck gibt es die :)
:R1200RT_-_granitgrau: R1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic :R1200RT_-_granitgrau:
Antworten