Tomtom Adapter

Alles ├╝ber Navigationssysteme
Antworten
havelbiker

Tomtom Adapter

Beitrag von havelbiker »

Habe heute den im Internet bestellten TomTom Adapter f├╝r mein Rider 550 ausprobiert, Strom kommt zumindest an, wie sich das Teil im Betrieb bew├Ąhrt wird man sehen. Die gelieferte Platte passt in die Aufnahme des Navigatorfachs und wird mit dem TomTom verschraubt. Das Stromkabel wird spritzwassergesch├╝tzt in den Adapter gef├╝hrt, so dass keine weitere Stromverbindung erforderlich ist. Wen es interessiert: https://www.adapter3dmotorrad.it/de/pro ... -rt-lc-de/ f├╝r mehr Infos. Bild s.u.

Frank
IMG_20210125_1325371 klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianh├Ąnge dieses Beitrags anzusehen.
fulcrum

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von fulcrum »

So noch nie gesehen. Interessante Seite. Danke f├╝r den Tipp.
fjrdueser

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von fjrdueser »

ich habe von der gleichen Quelle den Adapter f├╝r das Garnim XT und bin sehr zufrieden damit. Ein super netter Kontakt, der auch auf W├╝nsche eingeht.

gruss Hartmut
Viele Gr├╝├če Hartmut

3. Pinzgau-Stammi vom 27.5. bis 29.5..2023
lotte52

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von lotte52 »

Guter Tip, hatte schon ├╝berlegt wie ich mein Tom Tom an der RT befestige da mir das BMW Navi zu teuer ist. Super Sache
Viele Bikergr├╝├če aus Berlin

Rolf und Lady


Ein Leben ohne RT ist m├Âglich, aber sinnlos. :1150:

http://biker-on-tour-bbr.de
Ralph

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Ralph »

So wie das Teil aussieht und zu dem Preis eine interessante Alternative. Nach 15 Jahren TT und einer Woche BMW Navigator testen war mir klar: Wir beide werden nie Freunde!

Deswegen habe ich die BMW-Navi-Vorbereitung ausgebaut und mit viel Bastelarbeit stattdessen den TT500 Halter auf eine spezielle Aufnahme gesetzt.
Damit das Navi sch├Ân versenkt ist das ganze zum Ausklappen, damit ich das TT wieder vom Halter abziehen kann und - last but not least - wird das Ganze automatisch bei Z├╝ndung aus durch die herunter gefahrene Windschutzscheibe gegen Diebstahl verriegelt.

Bilder kann ich Euch hier leider keine zeigen :wink:
Gr├╝├če und Grip auf allen R├Ądern w├╝nscht

Ralph

Egal wieviel R├Ąder das Ding hat, Hauptsache es macht Spa├č!
havelbiker

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von havelbiker »

Hallo Ralph,

das klingt sehr interessant - vielleicht hast du ja irgendwann mal das Handy dabei und kannst mal ein Foto einstellen?

Frank
eluisepellmoe

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von eluisepellmoe »

havelbiker hat geschrieben: ÔćĹ26.01.2021, 11:44 Hallo Ralph,

das klingt sehr interessant - vielleicht hast du ja irgendwann mal das Handy dabei und kannst mal ein Foto einstellen?

Frank
da wirst Du solange warten m├╝ssen, bis Ralph sein Avatar so ge├Ąndert hat, dass man ihn ├Ąhnlich gut erkennen kann, wie Dich. Momentan erkennt man seine sch├Ânen Hunde besser, als ihn selbst...schade, h├Ątte auch gern Bilder von seiner L├Âsung gesehen. Aber das muss jeder f├╝r sich selbst entscheiden, was er preisgeben will und was nicht, kann es dennoch nicht verstehen, zumal Nichtmitglieder keines der Bilder sehen kann, auch nicht die Avatare...
Beste Gr├╝├če aus Nordhessen
Volker

Man mu├č keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
Ralph

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Ralph »

eluisepellmoe hat geschrieben: ÔćĹ26.01.2021, 12:03Momentan erkennt man seine sch├Ânen Hunde besser, als ihn selbst..
Wenn man bei uns drei den einen von den beiden anderen unterscheiden kann - dann ist das doch schon ziemlich gut in der Aufl├Âsung :lol:

Da ich mein Geld in der Moppedabteilung verdiene m├Âchte ich manchmal etwas "unerkennbar" bleiben, ich sitze n├Ąmlich auch gerne inkognito bei einem Berggasthof ohne dass einer sich dazu setzt und sagt: "Du bist doch der K., ich h├Ątte da mal ein paar Fragen!"
Leider schon ab und zu vorgekommen.

Ich schau mal, ich mal mal Bildchen oder so und stelle nen Link ein.
Gr├╝├če und Grip auf allen R├Ądern w├╝nscht

Ralph

Egal wieviel R├Ąder das Ding hat, Hauptsache es macht Spa├č!
Momo

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Momo »

was mich mal interessieren w├╝rde, w├Ąre der Adapter f├╝r das Zumo XT. Wie ist das mit der Elektrik denn gel├Âst? Der XT hat ja keinen eingebauten Spannungswandler mehr, insofern w├Ąre der direkte Anschluss an die Original Verriegelung der RT ja auch nicht m├Âglich. Sitzt der Spannungswandler in dem Adapter? Oder muss man eine seperate Zuleitung legen?
BMW R 1100 RT, DL 650 V-Strom, SW-T 400.
fjrdueser

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von fjrdueser »

Hallo Momo,
das Thema hatten wir bereits hier mit Bilder : https://www.rt-freunde.de/viewtopic.php?f=18&t=28483
wobei mein Umbau quasi der Prototyp war f├╝r den sehr netten Italiener . Wenn ich mir das Video ansehe, dann hat er genau wie ich den 12V - 5V Spannungswandler im Adapter untergebracht. Was ich nicht habe, ist die zus├Ątzliche bewegliche Klammer zur Verriegelung.

Gruss Hartmut
Viele Gr├╝├če Hartmut

3. Pinzgau-Stammi vom 27.5. bis 29.5..2023
Momo

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Momo »

ja sowie das aussieht, ist im Adapter wohl der Spannungswandler untergebracht. Zu dem Preis kann man dann nichts mehr falsch machen. Versandkosten konnte ich jetzt noch nicht ausmachen. Von Italie kostet das auch noch ein paar Euro mehr. Aber alles in allem eine gute Sache, wenn man gerne das XT auf der RT nutzen m├Âchte.
BMW R 1100 RT, DL 650 V-Strom, SW-T 400.
Ralph

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Ralph »

Wie zugesagt mal ein paar Bilder. Gleich vorab: Kommentare zum Putzzustand ... die lese ich einfach nicht :wink:

So sieht das TT500 eingebaut aus, sch├Ân tief versenkt und damit "mitnahmegesichert"
K1024_DSCN8103.JPG
Da im Gegensatz zum BMW Navigator bzw. GARMIN das TomTom nach oben rausgenommen wird muss das ganze Teil zum Abnehmen nach vorne geklappt werden, dazu kann ich den Halter "entriegeln", klappen, auf den TT-Hebel dr├╝cken und das Navi nach oben rausziehen.
K1024_DSCN8104.JPG
Ohne Navi sieht es so aus. Eine Platte mit Scharnieren unten zum Klappen, auf der ist der TT-Halter verschraubt.

Oben kleine Scharniere damit ich es spannungsfrei ausklappen kann, an diesen ein geschlitzter Alustreifen, der nach vorne in die Abdeckung verschwindet und dort verriegelt werden kann.

Die ganze Technik habe ich unsichtbar auf einer d├╝nnen Aluplatte verbaut, die in der (leider teilweise weitgehend unsichtbar zerschnittenen) Abdeckung mit zwei zus├Ątzlichen Schrauben und 2K-Kleber fixiert ist.
Was noch fehlt ist die optische Abdeckung f├╝r "navilos" - wobei ohne Navi selten vorkommt.
K1024_DSCN8105.JPG
Gehen hier nur drei Bilder? Okay, dann n├Ąchster Beitrag :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianh├Ąnge dieses Beitrags anzusehen.
Gr├╝├če und Grip auf allen R├Ądern w├╝nscht

Ralph

Egal wieviel R├Ąder das Ding hat, Hauptsache es macht Spa├č!
Ralph

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Ralph »

Die Verriegelung f├╝rs Ausklappen habe ich mit so einem Spanner aus dem Fahrradbereich gebaut, Klammer auf zum Klappen, Klammer zu, damit ist das TT in der Verkleidung fixiert.

K1024_DSCN8106.JPG
Bei "Z├╝ndung aus" blockiert der Windschildrahmen den Hebel, damit ist zumindest ein "Mitnahmeschutz" gegeben.
K1024_DSCN8110.JPG
Nachbau f├╝r private Zwecke erlaubt :up: zumindest meinte der Meister bei meinem BMW-Dealer: "Und warum kann BMW so was nicht?"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianh├Ąnge dieses Beitrags anzusehen.
Gr├╝├če und Grip auf allen R├Ądern w├╝nscht

Ralph

Egal wieviel R├Ąder das Ding hat, Hauptsache es macht Spa├č!
eluisepellmoe

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von eluisepellmoe »

Ziemlich aufwendig, aber gut gemacht...Respekt...lohnt sich aber nur, wenn man an Garmin nicht wirklich ran will. F├╝r mich ist die L├Âsung ab Werk mit dem Navigator in Verbindung mit der Diebstahlsicherung der Oldtimers die einfachste L├Âsung, welche sehr schnell eingebaut und auch wieder r├╝ckgebaut werden kann, ohne Besch├Ądigungen zu hinterlassen. Halt jeder, wie er es mag. :up:
Beste Gr├╝├če aus Nordhessen
Volker

Man mu├č keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
havelbiker

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von havelbiker »

Hallo Ralph,

Danke f├╝r die Bilder! Das Navi ist bei dir wesentlich weiter drin, so dass es der BMW-L├Âsung sehr nahe kommt, und es ist verriegelt.

Da ich das Navi nicht t├Ąglich brauche (zur Arbeit finde ich auch so) st├Ârt es mich nicht, wenn es bei Touren nicht ganz b├╝ndig im Schacht sitzt. Jedenfalls ist der Adapter aus Italien besser als der "Hornig-B├╝gel" .

Frank
Ralph

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Ralph »

Die Garmin-Test-Tour in die Toscana war ein verwirrendes Erlebnis, die Versuche mit dem BMW-Navi, trotz hoher Eigenmotivation, ziemlich deprimierend.
Ausschlaggebend f├╝r das Zur├╝ck-zu-TomTom war im Endeffekt die gegen├╝ber der anderen Modelle doch mehr als traurig schwache Bedienf├Ąhigkeit des Navigators ├╝ber den Multicontroller.
Man muss es ja nicht verstehen, das alle Moppeds einen super Zugriff aufs Navi haben au├čer den beiden gro├čen Tourern :(

Also habe ich mir bei der 1200er den Aufwand gemacht, und nachher einfach die Teile mit der 1250 getauscht. Beim Betrachten des LED-Vesperbretts :roll: des Modells 2021 wird sich mein Aufwand in den n├Ąchsten Jahren wohl noch rechnen :up:
Gr├╝├če und Grip auf allen R├Ądern w├╝nscht

Ralph

Egal wieviel R├Ąder das Ding hat, Hauptsache es macht Spa├č!
Ralph

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Ralph »

havelbiker hat geschrieben: ÔćĹ01.02.2021, 17:12 Hallo Ralph,

Danke f├╝r die Bilder! Das Navi ist bei dir wesentlich weiter drin, so dass es der BMW-L├Âsung sehr nahe kommt, und es ist verriegelt.

Da ich das Navi nicht t├Ąglich brauche (zur Arbeit finde ich auch so) st├Ârt es mich nicht, wenn es bei Touren nicht ganz b├╝ndig im Schacht sitzt. Jedenfalls ist der Adapter aus Italien besser als der "Hornig-B├╝gel" .

Frank
Optisch k├Ânntest Du das Ganze etwas aufwerten mit so einer Art "Sonnenblende", also eine Verl├Ąngerung der BMW-Abdeckung. Damit w├Ąre das TT optisch etwas "versenkt" und gleichzeitig vielleicht auch besser ablesbar.

Bei meinem System kann ich auch die Neigung des TT verstellen, ist manchmal ganz praktisch bei Sonneneinstrahlung.
Gr├╝├če und Grip auf allen R├Ądern w├╝nscht

Ralph

Egal wieviel R├Ąder das Ding hat, Hauptsache es macht Spa├č!
Tom-D

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von Tom-D »

Hallo zusammen, ich bin gerade dazugesto├čen und jetzt stolzer Besitzer einer RT. Ich w├╝rde auch gerne mein Tom Tom, so wie Ralph, in die Verkleidung integrieren. Ich kann nur auf den Bildern nicht genau erkennen wie du das mit dem schnellspanner gel├Âst hast. Hast du vielleicht noch mehr Bilder?
Gru├č aus Stolberg
neax715

Re: Tomtom Adapter

Beitrag von neax715 »

Hallo in die Runde,
ich kann mich mit dem Navigator 6 aufgrund der Sprachqualit├Ąt und dem nicht vorhanden WLAN zum Routen importieren nicht anfreunden
Inzwischen habe ich den italienischen Adapter und das TT550 an meine RT angeschlossen. Zuvor hatte ich es auf meiner K13GT
Leider vibriert diese Kombination drehzahlabh├Ąngig im Gegensatz zu dem satt anliegenden BMW Navigator 6 sehr.
So richtig gl├╝cklich bin ich mit beiden Optionen nicht.
Was k├Ânnte man machen, die Vibrationen zu minimieren?

Richard
Richard
Antworten