Tourenscheibe Empfehlung

Antworten
Charlybabe

Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von Charlybabe »

Hallo zusammen,

ich habe die 1250 MĂś Sport EZ 05/2022 die mit der kleinen Sportscheibe ausgeliefert wurde.

Nun marschieren wir ja mit groĂźen Schritten vom supertrockene Sommer in einen sattfeuchten Herbst.

Will heiĂźen: Ich ĂĽberlege mir fĂĽr die Ăśbergangszeiten Herbst und FrĂĽhjahr eine groĂźe Tourenscheibe anzuschaffen.

Ich habe Produkte von BMW (klar), Puig (ES) und Wunderlich gefunden. Die Wunderlich Scheibe scheint mir die größte zu sein. Auch ist die aus 5 mm Polyacryl, die anderen nur aus 4 mm, weshalb die leichter flattern müssten.

Die Puig ist mit etwa 150 € am Günstigsten, die Wunderlich Marathon Scheibe liegt bei 239 € und BMW ruft 396 € auf.

Was habt Ihr für Erfahrungen, was könnt Ihr empfehlen?

VG Charlybabe
Marc B

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von Marc B »

Ich habe vor ein paar Monaten die Tourenscheibe von Wunderlich bekommen und montiert und bin damit durchaus zufrieden.
Bei +30°C bekommt man deutlich zu wenig Wind musste ich feststellen, aber das ist ein Luxusproblem, das mit sechs Schrauben in 4 Minuten erledigt ist.
Die Scheibe flattert nicht und ich habe das Gefühl, dass ich weniger Windgeräusche und Verwirbelungen oberhalb von 120 km/h am Helm habe.

Einen Minuspunkt habe ich an meiner "alten" 1250 dabei: Die Antenne muss auĂźerhalb der Scheibe liegen, sonst wird sie in der Parkstellung gestaucht, aber das Problem hast Du mit der MĂś ja nicht mehr.

GruĂź,
Marc
RT1250 Tourer

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von RT1250 Tourer »

Ich hab zwar keine MĂś, aber das dĂĽrfte keinen allzu groĂźen Unterschied machen. In den warmen Monaten fahre ich die original Tourenscheibe der BMW, vom Herbst bis ins FrĂĽhjahr kommt dann die groĂźe Scheibe von Puig drauf. Mit dieser Konfiguration fahre ich schon seit der 12er LC und bin nach wie vor damit bestens zu frieden. Es ist kein flattern bei der Puig fest zu stellen. :up:
GrĂĽĂźe vom RT1250 Tourer Wilfried
:R1200RT_-_granitgrau:
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegt
lenos

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von lenos »

Ich. mache das wie Wilfried.
Im Sommer die Serienscheibe und in der kĂĽhleren Jahreszeit eine hohe V-Stream Scheibe von Tante Louise
Schöne Grüsse aus dem nördlichen Münsterland
Lenny


Goldene Bikerregel... erst anhalten... dann absteigen!

Kymco Downtown
Kymco Xiting
BMW R1200RT
BMW R1200RT LC
Kuno

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von Kuno »

Bansin 1.png
Ich habe mir im FrĂĽhjahr die Scheibe von Puig zugelegt und bin zufrieden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
haraldo
Christmas-Opa

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von haraldo »

hat denn jemand die scheibe von PUIG aber - leicht getönt - ???
R 100 RT (1984 - 2003 = 0 - 154 tsd km)
"Fremdgänger aller Marken (2003 - 2014 zuletzt ne "goldige" Yam 600er Fazer;-)
R 1100 RT (2014 - 2016 = 49 - 93 tsd km)
R 1200 RT (2016 - 2021 = 50 tds - 147tsd km)
R 1250 RT (2021 - X = 30 tds - X "z.zt noch "61ts" km)

Je älter (oder besser interessanter;-) ich werde, desto schneller war ich früher :hiding: .....

PS: in meinem alter muss i e bissele flotter fahren, sonst vergess i immer wo i hin wollt :wallb:
RT-Kalle

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von RT-Kalle »

haraldo hat geschrieben: ↑18.09.2022, 20:30 hat denn jemand die scheibe von PUIG aber - leicht getönt - ???
Es ist halt nicht jeder so ein Stitzriese wie du, der jederzeit den Ăśberblick ĂĽber die Dinge hat. :hallo: :lol:
Die Mehrheit braucht halt doch mal ab und zu den klaren Durchblick. :lol: :blink2:
GruĂź mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:R1200RT_-_granitgrau: :BMW_R1100RT_-_blau:

Ich träume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.
haraldo
Christmas-Opa

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von haraldo »

RT-Kalle hat geschrieben: ↑19.09.2022, 08:00
haraldo hat geschrieben: ↑18.09.2022, 20:30 hat denn jemand die scheibe von PUIG aber - leicht getönt - ???
Es ist halt nicht jeder so ein Stitzriese wie du, der jederzeit den Ăśberblick ĂĽber die Dinge hat. :hallo: :lol:
Die Mehrheit braucht halt doch mal ab und zu den klaren Durchblick. :lol: :blink2:
grins -> den hab ich spätestens dann beim "Grappe fürn pappa"...........auch ;-)
jaja, der wieder.............
R 100 RT (1984 - 2003 = 0 - 154 tsd km)
"Fremdgänger aller Marken (2003 - 2014 zuletzt ne "goldige" Yam 600er Fazer;-)
R 1100 RT (2014 - 2016 = 49 - 93 tsd km)
R 1200 RT (2016 - 2021 = 50 tds - 147tsd km)
R 1250 RT (2021 - X = 30 tds - X "z.zt noch "61ts" km)

Je älter (oder besser interessanter;-) ich werde, desto schneller war ich früher :hiding: .....

PS: in meinem alter muss i e bissele flotter fahren, sonst vergess i immer wo i hin wollt :wallb:
DirkHermes
Webmaster

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von DirkHermes »

haraldo hat geschrieben: ↑18.09.2022, 20:30 hat denn jemand die scheibe von PUIG aber - leicht getönt - ???
Ich glaube, an meiner RT ist die getönte Puig dran, kannst du dir im Harz ansehen.
fjrdueser

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von fjrdueser »

Ich habe seit März die V-Stream Scheibe von Hornig drauf. allerdings nur die "Kleine" weil mir die andere zu mächtig war.
Viele GrĂĽĂźe Hartmut

2. Pinzgau-Stammi vom 1.7. bis 3.7.2022
eluisepellmoe

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von eluisepellmoe »

DirkHermes hat geschrieben: ↑19.09.2022, 08:51
haraldo hat geschrieben: ↑18.09.2022, 20:30 hat denn jemand die scheibe von PUIG aber - leicht getönt - ???
Ich glaube, an meiner RT ist die getönte Puig dran, kannst du dir im Harz ansehen.
Dirk...deine ist die dunkel getönte Scheibe...insgesamt gibt es 3 Varianten...klar, rauchgrau und dunkel getönt...haraldo meint wohl die rauchgrau getönte.... und Karl, selbst durch die dunkel getönte Scheibe kann man hindurchschauen...nachts ist es allerdings nicht so gut....
Beste GrĂĽĂźe aus Nordhessen
Volker

Man muĂź keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
BigBike
Administrator

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von BigBike »

Hallo Dirk,
ich kann die Tourenscheibe von Wunderlich fĂĽr Herbst und FrĂĽhjahr empfehlen, fĂĽr den Sommer hast ja bereits eine kleinere Scheibe.
Im Sommer fahre ich eine PUIG, bin damit auch zufrieden.
viele RT-GrĂĽĂźe :bay:
Ewald

Bild

Es lebe die Sommerzeit


29. Treffen, 23.-25.09.22, Wernigerode/Harz


Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Gib mir Geduld zu ertragen, was ich nicht ändern kann.
Gib mir die Weisheit das Eine vom anderen unterscheiden zu können
.


Bild
haraldo
Christmas-Opa

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von haraldo »

DirkHermes hat geschrieben: ↑19.09.2022, 08:51
haraldo hat geschrieben: ↑18.09.2022, 20:30 hat denn jemand die scheibe von PUIG aber - leicht getönt - ???
Ich glaube, an meiner RT ist die getönte Puig dran, kannst du dir im Harz ansehen.
hallo dirk, wĂĽrde ich sooooo gerne tun, aber leider muss ich ja in/durch die alpen gen italia kurvend fahren ;-)
also. ich hab mir mal die "leicht" getönte Puig-Scheibe bestellt......schaun mer mole ;-)
R 100 RT (1984 - 2003 = 0 - 154 tsd km)
"Fremdgänger aller Marken (2003 - 2014 zuletzt ne "goldige" Yam 600er Fazer;-)
R 1100 RT (2014 - 2016 = 49 - 93 tsd km)
R 1200 RT (2016 - 2021 = 50 tds - 147tsd km)
R 1250 RT (2021 - X = 30 tds - X "z.zt noch "61ts" km)

Je älter (oder besser interessanter;-) ich werde, desto schneller war ich früher :hiding: .....

PS: in meinem alter muss i e bissele flotter fahren, sonst vergess i immer wo i hin wollt :wallb:
Menno

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von Menno »

haraldo hat geschrieben: ↑19.09.2022, 10:58
leider muss ich ja in/durch die alpen gen italia kurvend fahren ;-)
also. ich hab mir mal die "leicht" getönte Puig-Scheibe bestellt......schaun mer mole ;-)

Moin Haraldo,
mit der 1250 MĂś, kann man schon gratulieren?
Lieben GruĂź aus Ostfriesland
bi uns het dat moin :hallo:

Menno
eluisepellmoe

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von eluisepellmoe »

haraldo hat geschrieben: ↑19.09.2022, 10:58
..... ich hab mir mal die "leicht" getönte Puig-Scheibe bestellt......schaun mer mole ;-)
Haraldo...die passt aber nicht an die MÜ, oder fährst Du nun doch dein rotes Fliewahtüt weiter????? :roll:

:oopsp: habe gerade gesehen...die Puig gibt es auch schon fĂĽr die MĂś :oops:
Beste GrĂĽĂźe aus Nordhessen
Volker

Man muĂź keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
haraldo
Christmas-Opa

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von haraldo »

eluisepellmoe hat geschrieben: ↑19.09.2022, 12:44
haraldo hat geschrieben: ↑19.09.2022, 10:58
..... ich hab mir mal die "leicht" getönte Puig-Scheibe bestellt......schaun mer mole ;-)
Haraldo...die passt aber nicht an die MÜ, oder fährst Du nun doch dein rotes Fliewahtüt weiter????? :roll:

:oopsp: habe gerade gesehen...die Puig gibt es auch schon fĂĽr die MĂś :oops:
:v: :up:
R 100 RT (1984 - 2003 = 0 - 154 tsd km)
"Fremdgänger aller Marken (2003 - 2014 zuletzt ne "goldige" Yam 600er Fazer;-)
R 1100 RT (2014 - 2016 = 49 - 93 tsd km)
R 1200 RT (2016 - 2021 = 50 tds - 147tsd km)
R 1250 RT (2021 - X = 30 tds - X "z.zt noch "61ts" km)

Je älter (oder besser interessanter;-) ich werde, desto schneller war ich früher :hiding: .....

PS: in meinem alter muss i e bissele flotter fahren, sonst vergess i immer wo i hin wollt :wallb:
Henner63

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von Henner63 »

haraldo hat geschrieben: ↑19.09.2022, 13:14 :v: :up:
Aus rot wird blau! Blau ist auch ein Zustand oder ein Dienstgerät! :D in dem letzten Fall muss dann noch ein blaues Rundumlicht drann. :cop:

Allzeit gute Fahrt :up: :hallo:
Mtfbwy
GruĂź Klaus-Dieter alias Henner63

R1200RT LC, Mod. 2015 :R1200RT_-_granitgrau:
F 800 GT
C1 200
CX 500 C
XL 250 S
haraldo
Christmas-Opa

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von haraldo »

Henner63 hat geschrieben: ↑19.09.2022, 22:09
haraldo hat geschrieben: ↑19.09.2022, 13:14 :v: :up:
Aus rot wird blau! Blau ist auch ein Zustand oder ein Dienstgerät! :D in dem letzten Fall muss dann noch ein blaues Rundumlicht drann. :cop:

Allzeit gute Fahrt :up: :hallo:
:BMW_R1100RT_-_blau: :cop: :hiding:
R 100 RT (1984 - 2003 = 0 - 154 tsd km)
"Fremdgänger aller Marken (2003 - 2014 zuletzt ne "goldige" Yam 600er Fazer;-)
R 1100 RT (2014 - 2016 = 49 - 93 tsd km)
R 1200 RT (2016 - 2021 = 50 tds - 147tsd km)
R 1250 RT (2021 - X = 30 tds - X "z.zt noch "61ts" km)

Je älter (oder besser interessanter;-) ich werde, desto schneller war ich früher :hiding: .....

PS: in meinem alter muss i e bissele flotter fahren, sonst vergess i immer wo i hin wollt :wallb:
Grufti Diver

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von Grufti Diver »

Henner63 hat geschrieben: ↑19.09.2022, 22:09
haraldo hat geschrieben: ↑19.09.2022, 13:14 :v: :up:
Aus rot wird blau! Blau ist auch ein Zustand oder ein Dienstgerät! :D in dem letzten Fall muss dann noch ein blaues Rundumlicht drann. :cop:

Allzeit gute Fahrt :up: :hallo:
moin , Blau mit Silber bzw. Weiss wĂĽrde Ihm auch stehen. :freu: :freu: :1200:
GruĂź Ralf

:BMW_R1150RT_-_silber:

Aus der Rosenstadt
RT Charly

Re: Tourenscheibe Empfehlung

Beitrag von RT Charly »

Also ich hab die Scheibe von Wunderlich und bin sehr zufrieden.
Vor allem die Hände und die Arme bekommen einen sehr guten Schutz, der aber bei den ganz warmen Temperaturen schon zu gut ist.
Ich kann sie jedenfalls empfehelen.

GrĂĽĂźe Marcus
Werdegang: Kawasaki KLR 650 Tengai, BMW R100GS, Suzuki AN 650 Burgman, BMW R1250RT :R1200RT in Elegance Manhatten grĂĽn metallic :R1200RT_-_granitgrau:
Antworten