Inspektionskosten

Technische Fragen rund ums Motorrad
Antworten
Micha

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Micha »

Meine 1250 heute von der vorgezogenen 20.000 Inspektion abgeholt
Machte 500€
Leihfahrzeug habe ich umsonst bekommen war ne S 1000 rr ist absolut nicht meine Welt das gebĂĽckte Ding aber mal fahren hat SpaĂź gemacht.
Und Anschluss Garantie für zwei weitere Jahre hab’s für 264€
Georg

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Georg »

heute meine Dicke aus der 10000inspektion geholt.
ölwechsel + bremsflüssigkeit+durchsicht.
307,57 inclusive. Mwst
Jacky

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Jacky »

10.000er Durchsicht 162,70 Euro inkl FlĂĽssigkeiten- und Filterwechsel
Triumph Bonneville Speedmaster 1250 Bj 2019, BMW R 1250 RT Manhattan Bj 2021
Kuno

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Kuno »

Ich hatte vor 4 Wochen meine RT zur 20000 er Inspektion und habe 711 Euro plus 50 Euro Ersatzmotorrad GS 1250 bezahlt .
Lancelot

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Lancelot »

10.000km Inspektion: Ölwechsel + Bremsflüssigkeit + Durchsicht = 297,14€
GrĂĽĂźe aus Rheinhessen

Jens

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiĂź, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

R1100RT 2012-2016
R1200RTLC 2016-2021
R1250RT 2021-...
Thobi

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Thobi »

Jacky hat geschrieben: ↑15.08.2022, 18:44 10.000er Durchsicht 162,70 Euro inkl Flüssigkeiten- und Filterwechsel
Hallo Jacky,

das ist ja mal "preiswert". :up: Wo hast du die Inspektion denn machen lassen? Meine bringe ich Anfang September in die BMW Niederlassung Dortmund zur 10.0000 er.
Kostenpunkt lt. Aussage am Telefon ca. 350 €. :(

GruĂź
Thomas
If nothing goes right....go left! :wink:
Jacky

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Jacky »

Thobi hat geschrieben: ↑17.08.2022, 12:25
Jacky hat geschrieben: ↑15.08.2022, 18:44 10.000er Durchsicht 162,70 Euro inkl Flüssigkeiten- und Filterwechsel
Hallo Jacky,

das ist ja mal "preiswert". :up: Wo hast du die Inspektion denn machen lassen? Meine bringe ich Anfang September in die BMW Niederlassung Dortmund zur 10.0000 er.
Kostenpunkt lt. Aussage am Telefon ca. 350 €. :(

GruĂź
Thomas
Ich habe beim Kauf mit dem BMW-Motorrad-Händler lange verhandelt. Erst wollte er sich gar nicht bewegen (was ich von meinem BMW-Autohändler überhaupt nicht gewohnt war) und wir haben die Verhandlungen leider abgebrochen.
Ich habe dann meinen Unmut bei meinem BMW-Autohändler ausgelassen :-D.
Dann habe ich noch einmal einen Versuch gestartet und da hat er mir ein Batterieladegerät, die Kofferschutzfolie inkl. Anbau, Anbau von Nebelscheinwerfern (ohne Nebelscheinwerfer) und das BMW-coVer-ÖL-Service-Paket angeboten.
Ich musste also nur die Nebelscheinwerfer bezahlen, die noch nicht montiert waren. Da meine RT nur radiovorbereitet war, habe ich ihm versprochen, dass er dann das Radio nachrĂĽsten kann, sobald es verfĂĽgbar ist.
Heute klappen die Verhandlungen recht gut, denn ich habe zwischenzeitlich eben auch Handschuhe, Klamotten etc. bei ihm gekauft und er weiĂź, dass er an mir auch nachhaltig Geld verdienen kann.
Bei der Durchsicht hat er mir dann auch die SchutzbĂĽgel fĂĽr Motor und Koffer anbauen dĂĽrfen. Hier habe ich natĂĽrlich nicht ĂĽber den Preis diskutiert, sondern seinen Preis von 80 Euro anstandslos akzeptiert.
Triumph Bonneville Speedmaster 1250 Bj 2019, BMW R 1250 RT Manhattan Bj 2021
camper

Re: Inspektionskosten

Beitrag von camper »

Heute hat mir mein Freundlicher erklärt, daß die Inspektionsintervalle bei BMW gelockert wurden.
im Detail:
meine 1.Inspektion war im Okt.2021 bei 1000km
Ich dachte die Nächste sei 1 Jahr später: also im Okt.2022 fällig.
Es soll aber so sein, daß die 2.Inspektion erst irgendwann in 2023 (!) fällig ist. Also theoretisch auch erst im Dez.2023.
Es sei denn, ich habe vorher die 11.000 km voll.

Kennt Ihr das auch so?
GruĂź aus dem kurvigen Sauerland
Kenos

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Kenos »

Gestern für die 1000er Durchsicht ohne zusätzliche Maßnahmen wollte der Freundliche € 225 haben.
Zum GlĂĽck beim Kauf die Kosten der 1. Inspektion als Rabatt vereinbart. :up:
GruĂź
Joachim
:R1200RT_-_granitgrau:
-------------
ZĂĽndapp Supercombinette, ZĂĽndapp KS100, MZ 250 TS1, H.-D. FXDF Fatbob, Honda VFR1200X, BMW R1250RT
Bernhard1923

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Bernhard1923 »

Hallo zusammen,
heute bei BMW eine Jahresinspektion ( mit BremsflĂĽssigkeit ) durchfĂĽhren lassen! KM = 14500KM

Gesamtkosten incl. Mwst = 325,38€


Viele GrĂĽĂźe aus dem Westerwald

Berthold
Thobi

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Thobi »

Hallo Herrmann,

so kenne ich es nicht. Gelockert worden ist in sofern, dass eine Inspektion irgendwann :up: einmal jährlich oder beim Erreichen der Kilometer (plus 10 %) also 11.000, 22.000 usw. gemacht werden soll, bzw. muß, wenn die Garantie erhalten bleiben soll!

GruĂź
Thomas
If nothing goes right....go left! :wink:
camper

Re: Inspektionskosten

Beitrag von camper »

Danke fĂĽr die Antwort, Thomas.

Ich hatte einen Gedankenfehler:
Kaufdatum war im Okt 21
die 1000-km-Inspektion war im Feb 22
Somit ist 2022 erledigt, und ich bräuchte erst wieder (irgendwann) in 2023.
Oder, wenn die Maschine 11.000 km gelaufen ist.
Somit deckt sich das mit Deiner Aussage.
GruĂź aus dem kurvigen Sauerland
Horli1969

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Horli1969 »

Also, bei mir liegt die Jahresinspektion in der Regel immer so zwischen 400 Euro und 500 Euro, verm. bayerische Preise 🤣
LG Andi

R 1200 RT MĂś. Bj. 08/2013
eluisepellmoe

Re: Inspektionskosten

Beitrag von eluisepellmoe »

Gestern zur 30.000-er Inspektion...BMW Service, Ölwechsel mit Filter (eigenes Öl) und Luftfilter getauscht, weil ich das bei 20000 km nicht habe machen lassen....Gesamtsumme 200,88 €...Nebeneffekt...es wurde das Federbein im Rahmen der Aktion geprüft und siehe da ... defekt. Hatte bereits letzte Woche darum gebeten, das Teil vorsorglich zu bestellen und nun haben wir es tatsächlich gebraucht...Der Mechaniker hat mir das Problem erklärt...ursprünglich waren Walzenlager verbaut, die mit der Zeit festgegammelt sind...jetzt sind Kugellager verbaut, die genau das verhindern sollen....sein Wort in Gottes Gehör :up: Lt. seiner Info wird BMW die Teile in Zukunft nicht mehr austauschen, sondern reparieren...sind wohl doch viele Mopped's davon betroffen :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste GrĂĽĂźe aus Nordhessen
Volker

Man muĂź keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
ToWi

Re: Inspektionskosten

Beitrag von ToWi »

263,98€ für die 70.000er Inspektion, inklusive Öl.

DurchgefĂĽhrt bei der Werkstatt meines Vertrauens, nach BMW Vorgaben.
:up: ToRsTen
:R1200RT_-_granitgrau:
Immer daran denken: Das lackierte gehört nach oben und das gummierte nach unten :up:
Dirk63

Re: Inspektionskosten

Beitrag von Dirk63 »

Am 28.09.2022 war meine RT zum Service bei BMW mit KM Stand 7716
Inspektion mit Ă–lwechsel,BremsflĂĽssigkeit gewechselt und eine neue SchlĂĽsselbatterie.
Gesamtkosten 345,87
Honda CB 500,Yamaha XJ 900,Suzuki VStrom DL 1000,Honda VFR 800X Crossrunner,BMW R1250RT :1200:
Antworten