Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Antworten
klaus54

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von klaus54 »

Tourenfahrer hat geschrieben: ↑11.11.2021, 09:04 Und das dritte Bremslicht...
So sehr ich auch suche... ich kann bei meiner inkl. des zusÀtzlichen Bremslichts im Topcase nur zwei finden. :blink1: Drei sind bei einem Moped nÀmlich gar nicht erlaubt! :D
Jetzt bloß nicht so erst nehmen!
BMW R 1200 RT LC
Wenn nicht jetzt, wann dann?
Tourenfahrer
Chefnavigator

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Tourenfahrer »

weil das Bremslicht höher sitzt wie das serienmĂ€ĂŸige Bremslicht, bezeichnet man es allgemein als drittes Bremslicht.
Das ist beim Motorrad natĂŒrlich falsch, dennoch weiß jeder, was damit gemeint ist.
brauchst also nicht mehr weitersuchen :mrgreen:
es gibt kein drittes, du hast absolut recht :up:
lHzG
Udo
--------------------------------------------
Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts
Wolly123

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Wolly123 »

Servus Freunde,

habe mich jetzt fĂŒr das Givi-Topcase entschieden....56 Liter, macht einen soliden Eindruck, darf mit 10kg beladen werden und hat ca. 1/3 vom orginalen TC von BMW gekostet.

Bin gespannt, wie es sich auf der ersten lĂ€ngeren Tour nĂ€chstes Jahr schlĂ€gt. Hatte frĂŒhrer auf meiner Kawa ZZR-1100 auch schon das große von Givi und war sehr zufrieden....

Mal schauen.....ich berichte wenn ich mehr weiß. :up:
Mit herzlichem Bikergruß aus Schwaben..... :hallo:

Wolfgang

R 1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic......kommt Ende November
RT Charly

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von RT Charly »

Also mit GIVI machst bestimmt keinen Fehler.
Hab insgesammt ĂŒber 30 Jahre Koffer von GIVI gehabt und nie Probleme gehabt.
Werdegang: Kawasaki KLR 650 Tengai, BMW R100GS, Suzuki AN 650 Burgman, BMW R1250RT :R1200RT in Elegance Manhatten grĂŒn metallic :R1200RT_-_granitgrau:
daKingchen

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von daKingchen »

An meiner Suzuki hatte ich auch die Givi-Seitenkoffer und auch das von dir gewaehlte Top-Case. Habe auch nachtraeglich die erhaeltlichen Bremsleuchten eingebaut. Diese sind zwar in Deutschland nicht zugelassen, funktionierten aber super an meiner Bandit.
Ob das mit Canbus auch klappt, dass kann ich dir nicht sagen.
Und sollte es beim TUEV Probleme geben, wuerde ich einfach das TC daheim lassen. :lol:
Sonnige GrĂŒsse aus Portugal,

Mario

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotos rund um meine RT
https://www.mj-pictures.de/

BMW R1250RT - 10/2020
Suzuki Bandit 1250 - 04/2014 - 01/2021
Yahama XJ600 Diversion - 2006 - 2008
Wolly123

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Wolly123 »

daKingchen hat geschrieben: ↑30.11.2021, 17:40 An meiner Suzuki hatte ich auch die Givi-Seitenkoffer und auch das von dir gewaehlte Top-Case. Habe auch nachtraeglich die erhaeltlichen Bremsleuchten eingebaut. Diese sind zwar in Deutschland nicht zugelassen, funktionierten aber super an meiner Bandit.
Ob das mit Canbus auch klappt, dass kann ich dir nicht sagen.
Und sollte es beim TUEV Probleme geben, wuerde ich einfach das TC daheim lassen. :lol:
Bremsleuchten verbaue ich glaube ich nicht ....mir reicht ein gut funktionierendes, große TC......aber danke fĂŒr den Tipp
Mit herzlichem Bikergruß aus Schwaben..... :hallo:

Wolfgang

R 1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic......kommt Ende November
Klaus RT
Moderator

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Klaus RT »

Ich habe das mal am Stecker unter der Sitzbank kontrolliert.
Da kommen beim Bremsen direkt 12V an.
Die 12V 20W Birne war schön hell am Leuchten.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1200 RT LC BJ 05/2015

Bild
daKingchen

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von daKingchen »

Dann wÀre es ja ein Kinderspiel dort das Signal abzugreifen.
Sonnige GrĂŒsse aus Portugal,

Mario

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotos rund um meine RT
https://www.mj-pictures.de/

BMW R1250RT - 10/2020
Suzuki Bandit 1250 - 04/2014 - 01/2021
Yahama XJ600 Diversion - 2006 - 2008
Klaus RT
Moderator

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Klaus RT »

Richtig, Mario.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1200 RT LC BJ 05/2015

Bild
Bibi

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Bibi »

daKingchen hat geschrieben: ↑30.11.2021, 20:21 Dann wĂ€re es ja ein Kinderspiel dort das Signal abzugreifen.
Moin Mario,

ist es in der Tat. Ich habe da lange nach gesucht, weil bei BMW verrĂ€t dir ja keiner was. Ist ein flacher vier(?) poliger Stecker, wo der Zusatzuleitungssatz fĂŒr die ZV dran hĂ€ngt. Damit funktioniert dann das Bremslicht und das Innenlicht. FĂŒr Wolfgang wĂŒrde das heißen, wenn er denn will, kann er dort oder am runden Stecker, wo da original TC kontaktiert wird, Strom abgreifen und das Givi Topcase nachtrĂ€glich pimpen.

LG Bianca
Dreh dein Gesicht in die Sonne und die Schatten bleiben hinter dir
Wolly123

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von Wolly123 »

Bibi hat geschrieben: ↑01.12.2021, 10:27
daKingchen hat geschrieben: ↑30.11.2021, 20:21 Dann wĂ€re es ja ein Kinderspiel dort das Signal abzugreifen.
Moin Mario,

ist es in der Tat. Ich habe da lange nach gesucht, weil bei BMW verrĂ€t dir ja keiner was. Ist ein flacher vier(?) poliger Stecker, wo der Zusatzuleitungssatz fĂŒr die ZV dran hĂ€ngt. Damit funktioniert dann das Bremslicht und das Innenlicht. FĂŒr Wolfgang wĂŒrde das heißen, wenn er denn will, kann er dort oder am runden Stecker, wo da original TC kontaktiert wird, Strom abgreifen und das Givi Topcase nachtrĂ€glich pimpen.

LG Bianca
:lol: :lol: ...Ihr seid echt der Wahnsinn hier, jetzt mal echt. Oben schreibe ich, dass ich kein Bremslicht nachrĂŒsten will.....Dann bemĂŒhen sich die Mitglieder mir das doch schmackhaft zu machen :hallo: .....Jetzt bin ich soweit....und suche nach einer zusĂ€tzlichen Bremsleuchte fĂŒr das Givi-TC......Danke fĂŒr's "Schmackhaft-Machen".....Grins.
Bibi, deinem Bericht nach hast du bei dir am TC "was gebastelt", oder? Sonst hĂ€ttest du ja nicht die techn. Info erlangt. Hattest du einen Ă€hnlichen Fall?....und weiss jemand ob es fĂŒr das Givi ein Bremslicht zum nachrĂŒsten gibt?
Mit herzlichem Bikergruß aus Schwaben..... :hallo:

Wolfgang

R 1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic......kommt Ende November
daKingchen

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von daKingchen »

Wolly123 hat geschrieben: ↑01.12.2021, 11:50 ....und weiss jemand ob es fĂŒr das Givi ein Bremslicht zum nachrĂŒsten gibt?
Darf man davon ausgehen, dass du dir das Givi V56 Maxia geholt hast?
In dem Fall suche mal auf Amazonien nach "E160 - Givi Brake Light for V56 MAXIA 4 Case" Beim Suchen danach wurde mir mitgeteilt, dass ich diesen Artikel zuletzt am 4 Maerz 2019 erworben habe. :lol:
Ich schicke dir aber gleich auch eine PN mit dem Link dorthin.

Link zur Herstellerseite: HIER

Der Einbau ist nicht schwer und die Verkabelung ebenso wenig. Du hast ja nun sowieso die Givi-Traegerplatte und diese hat dafuer bereits eine Ausstanzung.

Und wir wollen dir nichts schmackhaft machen. Wir haben den Thread nur weiter fortgefuehrt mit Infomationen, die uns vorliegen um Anderen diese nicht vorzuenthalten.
Sonnige GrĂŒsse aus Portugal,

Mario

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotos rund um meine RT
https://www.mj-pictures.de/

BMW R1250RT - 10/2020
Suzuki Bandit 1250 - 04/2014 - 01/2021
Yahama XJ600 Diversion - 2006 - 2008
BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: Erfahrungen mit Kappa Topcase K56NT

Beitrag von BMW Gerd »

moin wolfgang,
du kannst das givi oder andere led bremsleuchten auch mit brems und rĂŒcklicht versehen. ich hatte dies bei meiner 11er mit dem givi tc so gemacht. du brauchst wenig material dazu und mußt ein wenig löten, ist aber keine kunst. hier der beitrag dazu mit plan:
viewtopic.php?p=480864&hilit=topcase+givi#p480864
gruß aus dem eichsfeld, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die kĂŒrzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1200 RT LC
Antworten