Skorpion ExoTech Sqiqre

Antworten
eluisepellmoe

Skorpion ExoTech Sqiqre

Beitrag von eluisepellmoe »

Hallo Foristi,

auf der Suche nach einem Zweithelm bin ich auf den Scorpion ExoTech Square gestoßen. Ich wollte einen Klapphelm, dessen Kinnteil schnell komplett nach hinten geklappt werden kann, Ă€hnlich dem LS2 FF 900, den ich ja schon getestet hatte, der aber nicht so richtig auf meinen Kopf passen wollte
leider. Heute habe ich den Scorpion mal eine Stunde vor dem Fernseher getragen. Passt auch definitiv besser, als der LS2. Aber wie sieht das in der Praxis auf‘m Mopped aus. FĂ€hrt jemand von Euch diesen Helm und kann mir von seinen Erfahrungen berichten. Mir macht das relativ hohe Gewicht von 1800 g etwas Sorge. Ein weiterer wichtiger Punkt
.lĂ€sst sich da ohne Weiteres ein Kommunikationssystem einbauen. Ich denke da ganz speziell an das BMW System Fit For All, dass ich bereits zu liegen habe. Ich hoffe, dass hier einige RT Freunde ein paar Tipps geben können
es können auch Erfahrungen mit dem Vormodell ExoTech (ohne Square) sein. Der sieht ja fast genauso aus und hat die gleichen Funktionen
danke vorab

Beste GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
pandu53
Reinickendorfer Geburtstagsfuchs

Re: Skorpion ExoTech Sqiqre

Beitrag von pandu53 »

Moin Volker,
hab zwar den Nolan N90, der ist aber genauso schwer.
Habe null Probleme mit dem Gewicht.
Fahr in viel lieber als seinen VorgÀnger, bei mir, dem Schubert C3.
Beste GrĂŒĂŸe aus dem Norden Berlins
Gerhard
positiv denken,
negativ bleiben :up:


Bild
BMWRT7

Re: Skorpion ExoTech Sqiqre

Beitrag von BMWRT7 »

Servus Volker,
zu Deinem Skorpion - kann ich leider auch nichts sagen ..... neben meinem BMW System Helm fahre ich mit gleicher Überlegung wie Du noch einen Shark Evoluton S3 (relativ gĂŒnstiger Helm) - Gewicht habe ich leider nicht parat - den Helm habe ich ĂŒber Louis letztes Jahr bestellt.
Einbau Fit for All - kein Problem - das Kinn-Teil wird einfach nach hinten geklappt (kein großer Umbau erforderlich) wenn es denn mal regnet kann man mit einer Hand das Teil wieder nach vorne klappen.
Der Helm kommt mir etwas lauter vor als mein BMW Helm bzw. der Schubert C3.
Ob er auf Deine RĂŒbe passt ...... musst Du :mrgreen: testen
RT-Freunde Gruß
Hans-Dieter

Der Weg ist das Ziel


Meine RT Fotos einfach hier KLICK https://photos.app.goo.gl/4Dwe8XmYSmHmsMSC9
einfachandreas
Moderator

Re: Skorpion ExoTech Sqiqre

Beitrag von einfachandreas »

Hans-Dieter,
Dein Shark Evolution 3 sollte ebenfalls um die 1800g wiegen.
Mein erster Helm war auch ein Shark evo .
Ich hatte mich dann schnell an das Gewicht gewöhnt.
Gruß aus Wassenberg
Andreas
NatĂŒrlich ist ein Leben ohne RT möglich, es lohnt aber nicht frei nach Viktor von BĂŒlow
Übrigens Herr von BĂŒlow hatte Recht, es gilt insbesondere fĂŒr Dackel

Bild
BMWRT7

Re: Skorpion ExoTech Sqiqre

Beitrag von BMWRT7 »

:mrgreen: Servus Andreas,

wir sind halt auch zwei gestandene MĂ€nner und haben mit ein paar Gramm auf dem Haupt keine Probleme :mrgreen:


Was mir noch bei dem Helm direkt auffiehl - das Sichtfeld war enorm - jedenfalls grĂ¶ĂŸer als beim Schuberth C3.
RT-Freunde Gruß
Hans-Dieter

Der Weg ist das Ziel


Meine RT Fotos einfach hier KLICK https://photos.app.goo.gl/4Dwe8XmYSmHmsMSC9
Antworten