Zubehör! Topcase welches?

Antworten
Andi

Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Andi » 15.04.2019, 18:16

Hallo, ich möchte für meine R1200RT k26 ein Topcase kaufen. Es sollten zwei Helme hinein passen. Wenn es geht ohne riesen große Adapterplatte, Material Kunststoff oder Alu. Ohne stark zu vibrieren und zu wackeln.Anzahl der Schlüssel (egal). Ja ich weiß es geht nichts über Orginal Bmw! So wars zumindest bei meiner GS. Aber heut zu Tage ist mir das ein wenig zu teuer (über 500 Euro). Deshalb Frage ich euch nach anderen Modellen die preisgünstiger sind, und wie eure Erfahrungen damit sind. Vielen Dank

eluisepellmoe

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von eluisepellmoe » 15.04.2019, 18:29

Hallo Andi,
Du möchtest genau das haben, was BMW Dir bietet. Natürlich sind 500,-€ eine Hausnummer, aber wenn Du was Vernünftiges haben willst ohne Grundplatten - Gedöns, hast Du wohl nur wenige Alternativen, die ich leider nicht kenne, weil ich das Original nutze. Ich würde regelmäßig in die Bucht schauen oder direkt ein Suchinserat setzen. Auf die Art und Weise habe ich hin und wieder mein Schnäppchen machen können. Vielleicht verkauft sogar im Forum jemand sein Topcase zu einem akzeptablen Preis. Dein Hilferuf ist ja schon mal angekommen. Viel Glück
Beste Grüße aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!

Harti
Moderator

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Harti » 15.04.2019, 18:35

Moin Andi,
wie Volker schon schrieb ist das Originalteil am geegnetsten, da passen 2 Schuberth C3 aufrecht stehend ohne Probleme rein und Handschuhe und anderes Kleinzeugs wie Halstücher etc. passen wunderbar in die verbleibenden Lücken.
Wenn du ein Fremdfabrikat kaufst und die Kosten für eine Adapterplatte dazurechnest, bist du preislich auch nicht mehr viel günstiger.
Ich war mit meinem "alten" TC so zufrieden, dass ich es auf die LC mitgenommen habe. Für kleines Geld vom Lacker meines Vertrauens farblich anpassen lassen und gut.
Gruß aus Braunschweig

Hartmut

Lachen sorgt dafür, dass die Bösartigkeit des Lebens uns nicht ganz und gar überwältigt. (Ch.Chaplin) :R1200RT_-_granitgrau:

Gunder

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Gunder » 15.04.2019, 19:40

Habe das GIVI Maxima drauf, ist groß genug für 2 Helme, aber vom Preis bedeutend günstiger, trotz Adapterplatte.
Viele Grüße aus Unterfranken :)


Ich habe beschlossen, den Rest meines Lebens , zu dem Besten meines Lebens zu machen.

Gunder

Bild

Tourenfahrer

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Tourenfahrer » 15.04.2019, 20:12

Nur mit dem original Topcase darfst du auch mal 180 fahren. Nicht weil ich schnell fahren will sondern nur wegen der Stabilität.
lHzG
Udo
--------------------------------------------
Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts

einfachandreas
Moderator

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von einfachandreas » 15.04.2019, 21:33

Hallo Andreas,
Du hast dir das Ausschlußargument, für ein Zubehör TC selbst schon gegeben.
Natürlich ist ein TC aus dem Zubehör aller Givi etc. günstiger. Aber du wirst das nie mit Gleichschließung und ohne Adapterplatte bekommen.

Also entweder du akzeptierst diese von Dir möglichst nicht gewollten " Mangel" wobei es ja in Wirklichkeit keine sind oder du musst dich zwangsläufig nach einem teueren Orginal TC von BMW umsehen.
Gruß aus Wassenberg
Andreas


Bild
Natürlich ist ein Leben ohne RT möglich, es lohnt aber nicht frei nach Viktor von Bülow

BigBike
Administrator

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von BigBike » 15.04.2019, 21:49

Harti hat geschrieben:
15.04.2019, 18:35

Ich war mit meinem "alten" TC so zufrieden, dass ich es auf die LC mitgenommen habe. Für kleines Geld vom Lacker meines Vertrauens farblich anpassen lassen und gut.
.... folieren geht auch. Ist meisst günstiger als Lackieren.
Andi, wenn du mit den Nachteilen der Zubehörboxen leben möchtest, dann greif zu GIVI. Diese, nicht ganz günstigen TC aus dem Zubehörsegment hinterlassen m.E. noch den besten Eindruck.
viele RT-Grüße :bay:
Ewald

Bild

Es lebe die Sommerzeit .....


24. Treffen, Inzell, Oberbayern, 17.-19.5.2019
25. Treffen, Suhl, Thüringen, 20.-22.09. 2019

Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Gib mir Geduld zu ertragen, was ich nicht ändern kann.
Gib mir die Weisheit das Eine vom anderen unterscheiden zu können
.

Lancelot

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Lancelot » 16.04.2019, 12:54

Hallo Andi,
ich hatte mal das SHAD 32, wo auch zwei Helme reingehen. War zufrieden damit. Gab es auch mit lackiertem Deckel in den Grundfarben.
Hatte mir noch Bremslicht nachgerüstet.
Grüße aus Rheinhessen

Jens

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

RT-Kalle

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RT-Kalle » 16.04.2019, 13:46

Hallo Andi,
ich habe das GIVI E50, das es schon lange nicht mehr gibt. 2 Klapphelme sind auch kein Problem. Aber von Givi gibt es mannigfaltige Adapter für unsere Motorräder, die alle die gleiche Adapterplatte haben..
Einzig, du solltest dann auf das Mono-Key-System achten und wenn du mal ein anderes Givi-TC haben willst - kein Problem, die passen alle auf die Adapterplatte.

Ein anderes TC, das mir auch gut gefällt, ist das Vario von SHAD, der genaue Typ fällt mir im Moment nicht ein. Aber das kannst du in der Höhe verstellen.

Und preislich sind die Zubehör-TC allemal wesentlich günstiger.
Gruß mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:BMW_R1100RT_-_blau:

Ich träume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.

RTBernd

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RTBernd » 16.04.2019, 21:13

Ich bin auch seit Anfang März stolzer Besitzer einer R 1200 RT LC und ich bin auch auf der suche nach einem TC.

Es stellt sich für mich die Frage, original BMW oder preiswertere Alternative? Das Vario TC von Shad habe ich auch in die engere Wahl genommen.
Leider kann ich mich noch nicht entscheiden.

RTBernd

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 16.04.2019, 22:24

Hallo Bernd,
ich habe mir das Shad SH 58X Vario TC gekauft. Gabs damals bei Tante P. zu einem voll reduzierten Preis. Inklusive der Topcase Platte zu 262,28 € brutto. Regulär waren damals 347,80. Und wenn dein Mopped "Carbonschwarz" ist kannst Du auchnoch ein auswechslebares Cover dazu kaufen.
Vorteil : kann immer drauf bleiben . wennse nicht brauchts stellst einfach den niedrigen Modus ein und gut.
Kannst Du Dir gerne in Inzell anschauen.

Vg Roman

Dirk_BS

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Dirk_BS » 17.04.2019, 09:45

Hallo ,

Bei meiner MÜ hatte ich auch das GIVI Maxima mit Adapterplatte drauf. Ein super TopCase für den Preis . Das mit der Gleichschließung ist mir egal, da ich es nur richtig zu mache wenn Wertsachen drin sind . So ein getragenen Helm wird sicher keiner entwenden. Und wenn mal ohne TC unterwegs sieht meiner Meinung die Adapterplatte auch nicht so groß aus.
Es ist halt so , entweder Geld sparen und etwas Einschrenkung haben oder das teure Originale kaufen.


Gruß Dirk

RT-Rider

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RT-Rider » 17.04.2019, 16:59

Bayernbiker hat geschrieben:
16.04.2019, 22:24
... ich habe mir das Shad SH 58X Vario TC gekauft. Gabs damals bei Tante P. zu einem voll reduzierten Preis. Inklusive der Topcase Platte zu 262,28 € brutto. Regulär waren damals 347,80. Und wenn dein Mopped "Carbonschwarz" ist kannst Du auchnoch ein auswechslebares Cover dazu kaufen.
...
Hallo, Roman,

lese den Thread interssiert mit. Das Konzept der flexiblen Volumenveränderung des Shad SH 58X gefällt mir sehr gut. Wenn man das Topcase nicht gerade total vollgepackt hat, dürfte die Silhouette der RT sogar schlanker und eleganter als mit dem Originalkoffer sein.

Auch ist der aufgrufene Preis mit aktuell 269€ incl. Versand echt heiß. Die Karbonoberfläche sieht dazu auch noch richtig cool aus und würde perfekt zur Farbe meiner LC passen.

Frage: Könntest Du wohl ein Foto Deiner RT einstellen, damit man sich einen Eindruck von der Seitenansicht (bitte bei kleinstem Volumen des Topcase) hat? Mich würde auch interessieren, wie das Heck ohne aufgesetztes Topcase aussieht, wenn der Blick auf die Halteplatte frei ist. Ab Münster ist der Weg zu Dir etwas weit, sonst würde ich ja am liebsten zu Dir herüber fahren.

RTBernd

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RTBernd » 17.04.2019, 19:34

Bayernbiker hat geschrieben:
16.04.2019, 22:24
Hallo Bernd,
ich habe mir das Shad SH 58X Vario TC gekauft. Gabs damals bei Tante P. zu einem voll reduzierten Preis. Inklusive der Topcase Platte zu 262,28 € brutto. Regulär waren damals 347,80. Und wenn dein Mopped "Carbonschwarz" ist kannst Du auchnoch ein auswechslebares Cover dazu kaufen.
Vorteil : kann immer drauf bleiben . wennse nicht brauchts stellst einfach den niedrigen Modus ein und gut.
Kannst Du Dir gerne in Inzell anschauen.

Vg Roman
Vielen Dank Roman für deine Info, die macht mir die Entscheidung doch viel leichter.
RTBernd

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 17.04.2019, 19:57

Hallo Karl-Heinz ,
Hallo Bernd,
anbei ein paar Bilder. Bei Fragen meldet euch einfach.
Vg Roman

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 17.04.2019, 19:58

und noch ein paar Bilder.
VG Roman

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 17.04.2019, 20:08

ein letztes habe ich noch.
VG Roman

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 17.04.2019, 20:18

Hallo Zusammen,
hab meine Rechnung nochmal zu Rate gezogen:
Shad Topcase, Bestell Nr. 70200000690,
Trägerplatte ,Bestell Nr. 70080003030,
Shad Deckelcover, Bestell nr. 70210200302

Online bestellt mit Abholung in Filiale.
für alles zusammen haben ich damals am 13.11.2018 306,70 € bezahlt.

Habe damals 100 € Nachlaß bekommen. :up: :up:

VG Roman

RainerG

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RainerG » 17.04.2019, 21:10

Hallo Roman,
passen die Helme in der abgesenkten Version in das Topcase oder muss es dafür ausgefahren werden?
Viele Grüße
Rainer

Ich kann nicht verhindern, dass ich alt werde, aber ich kann dafür sorgen, dass ich Spaß dabei habe.

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 17.04.2019, 21:37

Hallo Rainer,
das TC hat drei Positionen in den es eingestellt werden kann. War gerade inne Garage. In der untersten Stellung kann man den Deckel mit einem Systemhelm 6 nicht schließen. . Ab mittlere Position passen dann zwei systemhelme nebenander rein.
VG Roman

RainerG

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RainerG » 17.04.2019, 21:47

Hallo Roman,
da bist Du extra noch in die Garage gegangen? :thanks:
Viele Grüße
Rainer

Ich kann nicht verhindern, dass ich alt werde, aber ich kann dafür sorgen, dass ich Spaß dabei habe.

Bayernbiker

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Bayernbiker » 17.04.2019, 21:50

Na, klar . Für Euch ist mir kein Weg zu weit.

(ich habe das bis jetzt noch nie ausprobiert) :oops:

Mischa
Moderator

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von Mischa » 18.04.2019, 10:10

Ich habe das TopCase Journey 50 von Hepco+Becker.

Da passen auch locker 2 Helme hinein und die äußeren Abmessungen sind nicht so gigantisch , wie die vom originalen TC. :up:
Viele Grüße
Thomas


Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein! ( Voltaire )

RT_Tourer

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RT_Tourer » 18.04.2019, 11:10

Moin,

in dem Tread "Topcase (www.rt-freunde.de/viewtopic.php?f=9&t=25944)" habe ich meine Lösung mal vorgestellt. Zwei Helme sind da überhaupt kein Problem.
Zuletzt geändert von RT_Tourer am 19.04.2019, 14:58, insgesamt 2-mal geändert.
Mit Bikergruß

Klaus - der ruhig, aber dafür länger fährt.

Bild

RTBernd

Re: Zubehör! Topcase welches?

Beitrag von RTBernd » 18.04.2019, 18:50

Vielen Dank Roman, für die Fotos, sieht alles gut aus. Hast dir viel Arbeit gemacht!!!

Schöne Grüße aus dem Saarland,
RTBernd

Antworten