Heckrahmen schief?

Motor, Getriebe, Elektrik, Reifen usw. bis Bj 2013
Antworten
sealine215

Heckrahmen schief?

Beitrag von sealine215 »

Hallo,
bei meiner MÜ fiel mir Heute auf, das der hintere Spritzschutz wo auch das Nummernschild befestigt ist nach rechts etwa 1cm versetzt zum Hinterrad steht.
Bei genauerem hinschauen sieht es so aus, als würde das komplett. Heck li. etwas hängen. Die hinteren Anbauteile Lampeneinheit, Kofferträger stehen nach Spaltmaßen gut.
Aber das gesamte Heck ist mit dem Zollstock gemessen von den Heckleuchten zum Boden ca. 5mm tiefer.
Motorrad ist Unfallfrei und nie umgefallen.
Kann man den Heckrahmen etwas verstellen? (oder bildet er an der Aufnahme eine Einheit mit der Schwinge ?)

Gruß

Wolfgang
Gruß aus Horrem

Wolfgang
:R1200RT_-_granitgrau:

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Klaus RT
Moderator

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von Klaus RT »

Der Heckrahmen ist starr. Hattest Du am Heck etwas An- oder Umgebaut.
Zuletzt geändert von Klaus RT am 21.03.2020, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild

Grufti Diver

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von Grufti Diver »

Hallo,
leuchte mal mit einer Lampe in den Spritzschutz von unten (vom Hinterrad) hinein.
Es könnte sein das er Halterung raus ist.
Wenn ich ein Bild finde setze ich es rein.
Gruß
Gruß Ralf

:BMW_R1150RT_-_silber:

sealine215

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von sealine215 »

Hallo Klaus,
im Voraus hab Dank für deine Unterstützung.

Ausser ein Topcase SH58X von Shad und eine Ladesteckdose(keine Demontage von Teilen) habe ich hinten nichts angebaut.
Hierzu habe ich die Shade Trägerplatte mit dem Befestigungssatz am Heckträger verschraubt, sonst nichts.
Ich habe das Motorrad Gebraucht gekauft, da weiß ich nicht ob der Vorbesitzer hier etwas geschraubt hat.
Aktuell sieht hinten alles original aus. Das einzige was etwas eigenartig ist, mein Nummernschild ist direkt am Kotfügel verschraubt und ist
geringfügig nach innen gebogen wie ein Pfeilebogen.
Hier scheint so etwas wie eine Trägerplatte zu fehlen.
Gruß aus Horrem

Wolfgang
:R1200RT_-_granitgrau:

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Grufti Diver

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von Grufti Diver »

Spritzschutz.jpg
Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf

:BMW_R1150RT_-_silber:

sealine215

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von sealine215 »

Hier mal ein Foto,
IMG-0736.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Horrem

Wolfgang
:R1200RT_-_granitgrau:

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

sealine215

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von sealine215 »

IMG-0739.jpg
IMG-0737.jpg
@Ralf,
hier sieht alles Norma aus, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Horrem

Wolfgang
:R1200RT_-_granitgrau:

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Grufti Diver

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von Grufti Diver »

Hallo,
Ja sehr gute Bilder.
Gruß Ralf

:BMW_R1150RT_-_silber:

Klaus RT
Moderator

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von Klaus RT »

Ich gehe davon aus das Du eine Topfebene Bodenfläche hast.
Nimm mal die Koffer ab und Messe von Halter zu Boden.
Sollte die gleiche Höhe sein.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild

Mike-on-Tour
Webmaster

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von Mike-on-Tour »

Ohne dem Ergebnis der von Klaus vorgeschlagenen Messung vorgreifen zu wollen, aber für mich sieht das so aus, als wäre der hintere Kotflügel einfach horizontal um 1-2cm nach rechts versetzt. Aber wie das passieren soll, ist mir jetzt nicht klar.

Gruß
Mike

Das Schwarze zwischen den Bäumen ist die Straße.

  • R1200RT Bj 12/2005 (11 Jahre gefahren, tolles Moped)
  • R1200RT LC Bj 03/2015 (noch tolleres Moped)

sealine215

Re: Heckrahmen schief?

Beitrag von sealine215 »

Danke für die Tips,
gemessen sind Gott sei Dank beide Seiten am Halter gleich.
Ich hatte schon die Befürchtung das der Heckrahmen Krumm ist.
Dann liegt es tatsächlich am Kotflügel, vielleicht ist der ja schon von Werk aus schief ?
Das Spaltmaß zur Heckleuchte stimmt, sonst hätte ich ihn vielleicht durch erwärmen etwas nach links ziehen können,
mach ich das aber jetzt Händisch geht der Spalt zur Heckleuchte auf und das sieht dann noch schlimmer aus.
Gruß aus Horrem

Wolfgang
:R1200RT_-_granitgrau:

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Antworten