RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Moderator: witzi

Antworten
Eselrider

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Eselrider »

Von Roadtec 01 auf Roadtec 01 nach 10.000 km v/h gewechselt
chRisTian
Eselrider
R75/7 , seid 2000 RT aktuell R 1200 RT LC

Tourenfahrer
Chefnavigator

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Tourenfahrer »

Nach 9.474km von Roadtec 01
auf
Bridgestone T 31 GT gewechselt.
Restprofil vorhanden
Übelste Geräusche
so wie defektes Lager im Endstadium, fürchterlich
auch wenn der 01 ein guter Reifen ist, der Nachfolger wird vom Geräuschpegel bestimmt besser
lHzG
Udo
--------------------------------------------
Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts

Der Niederrheiner

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Der Niederrheiner »

Nach exakt 13100 km Reifenwechsel morgen von Conti Road Attac 3 auf den gleichen wieder vorne und hinten.
Vorne magerste Stelle 1,4 mm hinten 3,4 mm.
Sägezahnbildung und Risse im Profil wie von Stefan Koss beschrieben.
Bis zum letzten Kilometer ein sehr guter Reifen, keine Nachteile festgestellt.
Deshalb wieder drauf.
Beste Grüße Stefan
Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

RumTreiber

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von RumTreiber »

Hallo@,

ich habe mich heute nach 8496 Km vom Roadtec 01 getrennt und vorne und hinten den ContiRoadAttack 3 TL aufgezogen.

War gut zufrieden mir dem 01, egal bei Nässe oder trockener Straße, aber das "Singen" war schon ein bisschen nervend :(
Morgen wird der Neue gleich getestet bei einer Tour in den Osten :up:

Vieler Grüße vom RumTreiber
Ronny

Blaumann

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Blaumann »

Hallo,
heute neue Reifen für meine LC.
Conti Road Attack 3 hielten 7 523 km. Nun wieder Road Attack 3.

Gruß Gerhard
Was nützt dir Liebe,Glück,Bildung,Reichtum,wenn du dir nicht die Zeit nimmst,sie in Muße zu genießen.

Roadbear

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Roadbear »

Servus,
nach 7.700 km war die Erstbereifung ( Michelin PR4) am Ende, ab 5000 km starke Sägezahnbildung. Probier jetzt mal die Conti Road Attck 3 GT.
Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian

Mike-on-Tour
Webmaster

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Mike-on-Tour »

Musste am Gardasee nach rapider Profilabnahme meine Z8 tauschen, VR 8.900km, HR 7.500km. Normalerweise schaffe ich mit einem Satz um die 10.000km.
Da nichts anderes verfügbar, ist die LC jetzt mit Pirelli Angel ST besohlt - und was soll ich sagen, der Reifen hat Grip ohne Ende.

Gruß
Mike

Das Schwarze zwischen den Bäumen ist die Straße.

  • R1200RT Bj 12/2005 (11 Jahre gefahren, tolles Moped)
  • R1200RT LC Bj 03/2015 (noch tolleres Moped)

eluisepellmoe

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von eluisepellmoe »

Bridgestone T31 nach ca. 12.200 km durch den gleichen Reifen ersetzt. Allerdings habe ich die Erstausstattung Metzeler Z8 von meiner 1250-er nach ca 5000 km auf meine 1200-er LC aufgezogen und den neuen Bridgestone entsprechend auf die 1250-er. Der Z8 hat auf der 1250-er einfach keinen Spaß gemacht. Der Brückenstein war auch bis zum Schluss noch gut fahrbar und deshalb dabei geblieben.
Beste Grüße aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!

skoss
Webmaster

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von skoss »

Pirelli Angel GT II (vorne mit Sonderkennung A) nach 7407km vorne und hinten ersetzt durch Pirelli Angel GT II (beide mit Sonderkennung A).
Vorne war er auf der linken Flanke am Ende, rechts kurz davor. Hinten hätte ich ihm noch 500-1000km zugetraut. Fahrverhalten bis zum Schluss ohne Beanstandung, sowohl trocken, als auch nass.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Stefan

Uwe63

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Uwe63 »

Fahre von Anfang an den Michelin Pilot Road 4 GT, Vorderreifen nach 11000 km und Hinterreifen nach 15500 km gewechselt. Komme damit auch bei Regen super klar. Würde auf keinen andere Reifenmarke wechseln.

rottiroth

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von rottiroth »

Hallo zusammen.
Vielleicht habe ich den falschen Fahrstil. Bei meiner Vorgängermaschine, eine Suzuki 1400 Intruder hat bei mir ein Satz Reifen ( Metzler Marathon 880 ) zwischen 25.000 km und 28.000 km gehalten, und die hatte bei 1400 ccm Hubraum auch ordentlich Drehmoment.
Und das nicht nur einmalig, denn ich bin von Juni 2000 bis August 2017 178.000 km mit dieser Maschine gefahren.
Seit August 2017 ich nun stolzer Besitzer einen R 1200 RT. Die Originalbereifung ist Michelin Pilot Road 4 GT.
Den Vorderreifen habe ich bei 12.000 km wechseln lassen.
Nun lasse ich beim Kilometerstand von 22.2500 Vorder- und Hinterreifen wechseln. Beide haben noch 2,5 mm Profiltiefe.
Deshalb verstehe ich die Laufleistung der Reifen von manchen Mitgliedern nicht ganz.
Ich muss sagen, dass ich die Einstellung der Maschine auf " Road " habe und nicht auf " Dynamic ". Trotzdem habe ich viel Fahrspaß und ich muss nicht bei jedem anfahren einen schwarzen Strich auf der Fahrbahn hinterlassen.

RT-Runner

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von RT-Runner »

Heute wurde der zweite Satz der Z8 entsorgt.
Diesmal bin ich weiter gekommen, als mit der Erstausrüstung.

Der zweite Satz hat 9062km gehalten und war ziemlich profillos.
Bilder erspare ich mir lieber, würde nur unnötige Kommentare auslösen. :hiding:
Gruß aus Hildesheim
Arnd


2010-2018 R1200RT ..... Bj. 2009
2018 - .... R1200RT LC .. Bj. 2018

KoelschePaul

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von KoelschePaul »

Die Metzeler der Erstausstattung 06/2015 wurde beide mit 12.600 km gegen neue Metzeler getauscht.

Smartnes

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Smartnes »

Wechsel nach 17.190 km von Conti Road Attack III auf Pirelli Angel GT II
Hab mich verfahren ..... mit Absicht. :D

chesse

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von chesse »

Bei 10200 km wechsel ich vom Michelin Pilot Road 4 GT auf Metzeler Roadtec 01.
Der vordere Schlappen hat ca 1mm Profiltiefe, der hintere noch 4mm.
Ich bin mit dem Michelin nie zufrieden gewesen und verspreche mir nun vom Roadtec bessere Fahreigenschaften.
:R1200RT_-_granitgrau: Grüsse aus dem Norden

RTLukas

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von RTLukas »

Nach 9085 Km im Rahmen der Inspektion von Michelin PR 4 GT auf Michelin PR5 GT gewechselt.
Bisher hatte ich keine Probleme mit dem Reifen, fing zuletzt etwas an zu singen. Vorne war noch Fingernageldicke bis zur Markierung, hinten das doppelte. Ist aber auch das erste Jahr für mich mit BMW und RT.

Gruß
Verheiz Deine Reifen, aber nicht Deine Seele.

1994 - 2004 Kawasaki VN 750
2004 - 2018 Kawasaki ZRX 1200 S
2018 - xxxx BMW R 1200 RT

Option 719 "Sparkling Storm metallic" samt Sitzbank
Kein Radio
Navigator 5
Rest "einmal Döner"
TC in Fahrzeugfarbe
Ventildeckelschützer original
Innentaschen Seitenkoffer

fjrdueser

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von fjrdueser »

Nach 7500 KM bin ich von Conti Road Attack3 auf Pirelli Angel GT2 gewechselt.

Gruss Hartmut

Harti
Moderator

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Harti »

Nach 10500 km von Z8 auf Z8 gewechselt.
Gruß aus Braunschweig

Hartmut

Lachen sorgt dafür, dass die Bösartigkeit des Lebens uns nicht ganz und gar überwältigt. (Ch.Chaplin) :R1200RT_-_granitgrau:

aloisbraun

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von aloisbraun »

Hi,
nach 9344km Metzeler Roadtec 01 wieder Roadtec 01 aufgezogen

Servus Alois
liebe Grüße

Alois

geilstes Hobby ever - Motorradfahren mit einer RT!!

BMW R 1200 RT LC, BMW R 1200 GS LC, Yamaha XT 660 R

JuergenausG

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von JuergenausG »

Hallo

Meine LC hat Heute wieder neue Schuhe bekommen.
Die Alten Liefen 8000 Km Britgestone T-30F Evo.

Bin mit den Reifen zufrieden und habe sie wieder genommen.

Gruß aus der Pfalz: Jürgen
Bet un arbeit, sei net faul, bezahl dei Steier und halt´s Maul!

Matze54

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von Matze54 »

Hallo RT Freunde, nach 11500 km und immerhin mit einer langen Autobahnfahrt mit Sozius von Sachsen bis Österreich sind die Metzeler Roadtec am Ende und zeigen dadurch am Hinterreifen Risse auf der Laufmitte (Totalverschleiß in der Abplattung). Ich habe Vertrauen aufgebaut und fühle mich mit den Reifen sicher. Ich bleibe bei Metzeler. Ich habe allerdings auch viel Gutes von Bridgestone gehört. Viele Grüße von Matthias

diborn69

Re: RT 1200 LC Reifen Laufleistung Statistik

Beitrag von diborn69 »

Hallo zusammen,

gab es hier nicht auch schon mal eine Grafik hinsichtlich der Laufleistung?


Kommentar von Witzi:
normalerweise würde ich jetzt deinen Beitrag löschen, weil keine Km Angabe vorliegt, aber ..... du hast recht, die Grafik ist verschwunden
Deshalb liebe Mods, bitte schaut mal nach, was da passiert ist, dann kann ja dieser Beitrag gelöscht werden.
Gruß Witzi :up:
Zuletzt geändert von witzi am 22.05.2020, 21:19, insgesamt 2-mal geändert.
Schöne Grüße aus Ostfriesland

Dieter


:R1200RT_-_granitgrau:

Antworten