Reifen für die R1100-1150RT

Moderator: witzi

Antworten
hasenbein

Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von hasenbein »

Moin Leute,
ich fahre auf meiner 1150er den Metzeler Z8. Funktioniert gut!

Hat jemand mit neueren Reifen ähnlich gute oder gar bessere Erfahrungen gemacht?

Gruß vom Peter

Boxerlotse

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von Boxerlotse »

Servus Peter,

ich habe die Reifen-Palette (fast) durch und ziehe im Frühjahr zum 3. Mal den Pirelli Angel GT auf.

Geschmäcker und Watschen sind verschieden, wie man bei uns sagt, aber für mich ist das der ideale Reifen für meine 1150.

Hält in den Kurven und bei Nässe sehr gut und hat bei mir eine Laufleistung von 8t bis 10t km. :hallo:
LG aus der Steiermark!
Rudolf

On the road again, I just can't wait to get on the road again.... (Willie Nelson)

RT-Rider

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von RT-Rider »

Hallo, Peter,

mein Schrauber, der übrigens selber Rennen fährt, schwört nach wie vor auf den Metzeler Z 8, von denen auch ich wieder einen Satz aufziehen lassen habe. Bevor ich mich wieder für den Z 8 entschied, sprach ich den Schrauber meines Vetrauens gezielt auf den Angel GT an, woraufhin er meinte, dass ich den natürlich auch fahren könnte, wenn es mir insbesondere darauf ankäme, auf der letzten Rille zu fahren.

Das von Dir erneut aufgelegte Thema wurde übrigens schon recht intensiv hier im Forum diskutiert.

trude

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von trude »

Grüß dich Peter,

fahre auch den Z 8, habe inzwischen ca.7300 Km mit gefahren. Keurveverhalten super ob nass oder trocken .
werde mit Sicherheit :BMW_R1150RT_-_silber: noch ca. 2500 Km mit fahren können, für mich toller Reifen , der nächste wird auch ein Z8.
" Durch die Leidenschaften lebt der Mensch ;
durch die Vernunft existiert er bloß."

Chamfort

skoss
Webmaster

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von skoss »

Hallo Peter,

hier kannst Du Dir modellspezifisch Rückmeldungen über Reifenperformance anschauen. Da hast Du einiges z lesen, bekommst aber auch geballte Information zu den gemachten Erfahrungen.

Auf der R1100RT ist für meine Erwartungen der Pirelli Angel GT das Mass der Dinge, dicht gefolgt vom Metzeler Z8. Ich bin jetzt grob geschätzt beim 15. Satz Angel GT und habe ihn inzwischen auch auf der LC.

Auch auf der R1150RT kenne ich einige Fahrer, die von diesem Reifen überzeugt sind; und bisher niemanden, der damit nicht zurecht kam.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Stefan

hasenbein

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von hasenbein »

Okydo, vielen Dank für die Antworten.

Ich werde es einfach preisabhängig machen, ob Angel GT, oder Z8.

Mein Z8 sieht nach mittlerweile 11500 km sehr gleichmäßig abgefahren aus.
Restprofiltiefe = 1,5 - 2mm

Gruß vom Peter

trude

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von trude »

Hallo Leute,

bezüglich Reifen, hat jemand Erfahrung mit dem Roadtec 01, fahre zurzeit den Z 8 ?!
:BMW_R1150RT_-_silber:
" Durch die Leidenschaften lebt der Mensch ;
durch die Vernunft existiert er bloß."

Chamfort

Olaf

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von Olaf »

skoss hat geschrieben:Auf der R1100RT ist für meine Erwartungen der Pirelli Angel GT das Mass der Dinge, dicht gefolgt vom Metzeler Z8. Ich bin jetzt grob geschätzt beim 15. Satz Angel GT und habe ihn inzwischen auch auf der LC.


Dem kann ich mich voll und ganz anschliessen.
Persönlich bevorzuge ich den GT, da er mir auch bei tiefen Temperaturen (auch unter 0°C) und nassen Straßen ein sicheres Gefühl gibt.

Habe gerade gesehen das mein aktueller hinten auch schon wieder über 18.000 km (!) drauf ist....

Olaf
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Reblaus

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von Reblaus »

Moin,
Reifenwechsel in Garmisch bei den BMW Day´s :hallo:
Metzeler machte es bequem: Maschine ohne Termin abstellen, Rundgang über das Eventgelände und 2 Stunden später 2 neue Roadtec 01 waren aufgezogen, Top Service :thanks:
Und den Bonus von 30,-€ Promotion erhalten :freu:

Metzeler Roadtec 01 von Nov. 2016 bis Juli 2018 16 660km
Top Reifen, immer wieder.

Fritz
:BMW_R1150RT_-_silber:
fRiTz
Lieber Spätburgunder als Frühschicht

witzi

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von witzi »

servus Fritz,

was hat dir denn der Metzler abgeknöpft ?
Gruß von Peter, Stumpi und SEMA (R1200RT) Tiefenbach/Oberpf.

seasonsoftime

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von seasonsoftime »

Moin zusammen,

Ich hatte mir im März aufgrund der Statistik den Metzeler Roadtec Z6 für vorne und hinten geholt. Jetzt nach 6600 Kilometern hat der vordere über die gesamte Lauffläche noch gerade 2mm. Hinten noch gute 3,5 bis 4mm.
Gefahren bin ich 3500 Kilometer Autobahn und den Rest Landstraße.
Kommt mir ein bisschen wenig vor für vorne.
Oder?

LG Dirk

Elbsegler

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von Elbsegler »

ich hatte den Z8 gefahren und zum anstehenden Reifenwechsel auf Conti gewechselt. Auch ein guter Reifen der aber nach meinem Gefühl mit zunehmenden Alter abbaut und zwar im Handling. Soll heißen, fällt nicht mehr so schön in die Kurve, nur mit Nachdruck.
Wenn sie runter sind, nehme ich wieder Metzeler.

Gruß
Ronald
wenn du mit Wissen nicht beeindrucken kannst, dann verwirre mit Wahnsinn

Reblaus

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von Reblaus »

Moin Witzi,
lese deine Frage erst jetzt. Entschuldige die späte Antwort.
Der hauptsächliche Wechselgrund war ein Loch im Vorrderad! Repariert mit einem Pannenset von der Tante Louise.
Hat einige Hundert Kilometer gehalten!
Im Jahr 2016 habe ich bei meinem Schrauber incl. 19% Mwst 348,25€ für den Roadtech 01 bezahlt, gehalten hat er 16600km.
In 2018 in Garmisch hat Metzeler 265,-€ für beide Reifen, neue Ventiele, Auswuchten genommen. Ich fand den Preis sehr gut.
Dazu gab es von Metzeler 30,-€ zurück. Also 235,-€
Die Neuen haben schon wieder viele km gelaufen, werde nach meiner Gardaseerunde neue Roadtech 01 aufziehen lassen, ein klasse Reifen - auch bei Nässe.

Fritz
fRiTz
Lieber Spätburgunder als Frühschicht

RausE

Re: Reifen für die R1100-1150RT

Beitrag von RausE »

Diese Woche einen Satz Avon Strom 3D X-M aufgezogen
Preis Reifen vorne und hinten zusammen 185,--€ + 28,--€ für Montage und Altreifenentsorgung komplett.
Räder selbst aus- und eingebaut.

Heute mal die Reifen angefahren.

Die alten Metzeler mussten runter. Sind knapp 10 Jahre alt gewesen.
Gruss
Roland

Aktueller Fuhrpark
BMW R1100RT - BJ 1996
HD Super Glide Custom. - BJ 2014
Honda HR-V mit CVT-Getriebe - BJ 2016

Antworten