R1250RT Reifen Laufleistung

Moderator: witzi

Antworten
Mike-on-Tour
Webmaster

R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Mike-on-Tour » 09.06.2019, 14:50

Ich mache jetzt mal einen neuen Thread auf, in dem die Fahrer der 1250er ihre Reifenlaufleistungen eintragen können.

Gruß
Mike

Das Schwarze zwischen den Bäumen ist die Straße.

  • R1200RT Bj 12/2005 (11 Jahre gefahren, tolles Moped)
  • R1200RT LC Bj 03/2015 (noch tolleres Moped)

dlohnier

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von dlohnier » 09.06.2019, 17:03

Bei 2014km Wechsel vom Michelin Pilot Road 4 GT auf Continental Road Attack 3 GT.
Der MPR4GT ist aber noch gut in Form, war ja Einfahrphase. Die der Inzell-Sardinien Tour wollte ich aber nicht mit diesem Reifen fahren, macht keinen Spass.
Nach 5198km war der Hinterradreifen leider blank und musst auf der Tour gewechselt werden. Vorne noch für ca. 3-4000km Profil.

Hier der Erfahrungsbericht:
https://rt-freunde.de/viewtopic.php?f=4 ... a58166969e
Gruß, Reinhold

witzi

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von witzi » 09.06.2019, 18:49

Sehr gut, danke Mike

servus Freunde, alles wie gehabt, nur die Laufleistungen, keine Kommentare bitte

Michelin Pilot Road 4
====================
z_star: 4,3´km

Conti Road Attack 3 GT
====================
dlohnier: h.: 5,2´km, v.: 7,9´km

Metzler Z 8
===========
Arnitus: v.: 6,3´km, h.: 9,3´km
Joki: 9,2´km
Mohrle001: 1.: 7,1'km, 2.: 6'km
Biermaster: 9,9'km
Gruß von Peter, Stumpi und SEMA (R1200RT) Tiefenbach/Oberpf.

Arnitus

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Arnitus » 14.06.2019, 17:16

Metzler Z8 Vorderradreifen 6.300 km; wegen Plattfuss, Schraube eingefahren, 8.5.2019
Metzler Z8 Hinterradreifen 9.320 km, heute gegen Z8 gewechselt.
"Ich bin kein KLUGSCHEISSER, ich weiß es wirklich BESSER"

Joki

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Joki » 30.06.2019, 12:50

9200km mit dem z8!
Jetzt kommt der Conti Road attak 3 GT
Grüße Johann

Mohrle001

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Mohrle001 » 10.07.2019, 19:57

7093 km mit dem Z8
Neu wieder Z8

lg Joachim
Gruß aus Oberschwaben
Bildoachim & Bildarieluise



7. Bodensee-Stammtisch 2020 am 09.Mai 2020 (Samstag vor Muttertag)

8. Bodensee-Stammtisch 2021 am 08.Mai 2021 (Samstag vor Muttertag)



Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

dlohnier

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von dlohnier » 15.07.2019, 10:14

Nach 5198 km hinten ContiRoadAttack3GT
heute nach 7856 km vorne ContiRoadAttack3GT
Gruß, Reinhold

z_star

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von z_star » 15.07.2019, 11:31

Michelin PR4 (Originalbestückung) nach 4280 km vorn und hinten gegen PIRELLI ANGEL™ GT II gewechselt.

Mohrle001

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Mohrle001 » 03.09.2019, 16:06

Neue Reifen heute aufgezogen
vorher Z8 jetzt wieder Z8
haben "nur" 6 tkm gehalten.
Gruß aus Oberschwaben
Bildoachim & Bildarieluise



7. Bodensee-Stammtisch 2020 am 09.Mai 2020 (Samstag vor Muttertag)

8. Bodensee-Stammtisch 2021 am 08.Mai 2021 (Samstag vor Muttertag)



Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Biermaster

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Biermaster » 03.09.2019, 16:48

Lasse nächste Woche bei der 10oooer Inspektion neue Reifen aufziehen.

KM Stand 9909 - alter Reifen Z8 - neuer Reifen dto.

Liebe Grüße vom Niederrhein

der Peter
Papa, was heißt eigentlich verlieren ? Ich weiß es nicht mein Sohn, wir sind Fans von Borussia M'gladbach ...

dlohnier

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von dlohnier » 18.09.2019, 16:55

Nach tollen 5674km hinten wieder ContiRoadAttack3GT aufziehen lassen.
Er wäre noch für ca. 1000km fahrbar gewesen, aber das reicht nächste Woche nicht mehr aus.
Gruß, Reinhold

ulibaehr

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von ulibaehr » 22.09.2019, 23:16

habe auf Z8 jetzt 5 Tkm und bin ei guten 50%
leichte kippelneigung, aber nicht schlimm... guter reifen.
hatte auf meiner alten r1150rs den dunlop road smart II und III.....
das ist ein super reifen, den ich beim fälligen wechsel auf der 1250 rt montieren lassen werde

flypg

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von flypg » 25.09.2019, 18:05

Heute, bei 9.420 Km. von Michelin Pilot Road 4 auf Conti Road Attack 3 GT gewechselt.
Ab ca. 7tsd. Km. hat sich der Michelin negativ verändert und war jetzt fertig!
Wenn ich tue was ich will, ist wenigstens einer glücklich

Arnitus

Re: R1250RT Reifen Laufleistung

Beitrag von Arnitus » 17.10.2019, 10:53

Vorderradreifen Z8 nach 9.200km gewechselt. Wieder auf Z8. Hinterradreifen ist bei ca 6.180 km noch gut.
LG Arnold
"Ich bin kein KLUGSCHEISSER, ich weiß es wirklich BESSER"

Antworten