Wunderlich Fussrastentieferlegung

der neue Wasserboxer ab Modelljahr 2014
Antworten
Ortrud

Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Ortrud »

Hallo zusammen,

ich bin mit meiner 1250er super zufrieden, wĂŒrde mir nur gerne ein etwas komfortableren Kniewinkel wĂŒnschen. Eine Lösung dafĂŒr wĂ€ren die Wunderlich Mario Adapter Fussrastenverlegung.
https://www.wunderlich.de/shop/de/wunde ... 000-1.html

hat da jemand Erfahrung auf einer RT?

Ich hÀtte vor allem folgende Fragen:
1) es gibt verschiedene LĂ€ngen/GrĂ¶ĂŸen der Adapter 23mm, 30mm und 50mm. Welche wĂŒrdet Ihr empfehlen?
2) Wie sieht es mit der SchrÀglagenfreiheit aus? Wie schnell setzen die Rasten auf?
3) Wie verhÀlt es sich mit dem Schalten/bremsen bei einer Tieferlegung der Rasten?
4) Gibt es alternative Lösungen von BMW bzw. komplett andere Lösungen?

Vielen Dank

Vielen Dank
Ortrud
Klaus RT
Moderator

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Klaus RT »

Welche Sitztbank fÀhrst Du geht auch eine höhere? Hast Du die Sitzbank schon in der höchsten möglichen Stufe?
Diese Tieferlegungen schrÀnken immer die SchrÀglagenfreiheit ein als nur soviel wie nötig.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1200 RT LC BJ 05/2015

Bild
Ortrud

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Ortrud »

Habe die normale original sitzbank auf hochster Stufe eingestellt. Problem was ich sehe mit noch hoherer Sitzbank ist dann der Abstand zum lenker (gestreckte Arme). Viel hoher mit sitzbank geht nicht mehr denke ich.....
BigBike
Administrator

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von BigBike »

Hallo,

die Wunderlich Fussrastenverlegung kenne ich nicht, hatte aber an der 1200RT fĂŒr eine kurze Zeit (1 Tour) die Anlage von MV Motorrad-Technik GmbH aus Viersen montiert.
Der Kniewinkel war gefĂŒhlt noch etwas angenehmer, aber die SchrĂ€glagenfreiheit dafĂŒr extrem eingeschrĂ€nkt. Ich hatte in zĂŒgig gefahreren Kurven relativ schnell Bodenkontakt.
FĂŒr mich daher keine Option.
viele RT-GrĂŒĂŸe :bay:
Ewald

Bild

Es lebe die Sommerzeit .....


27.Treffen, 28.-30.05.2021, Brilon

28.Treffen,24.-26.09.2021, Bad Alexandersbad


Gib mir den Mut Dinge zu Àndern, die ich Àndern kann.
Gib mir Geduld zu ertragen, was ich nicht Àndern kann.
Gib mir die Weisheit das Eine vom anderen unterscheiden zu können
.


Bild
BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von BMW Gerd »

moin ortrud,
wenn deine beine lang genug sind wĂŒrde ich eher auf eine höhere sitzbank setzen da ,wie schon geschrieben, die schrĂ€glage eingeschrĂ€nkt wird. ich hatte die MV auch ausprobiert , dann hatte sie ewald :lol: . fĂŒr meine sozia sind sie top, fĂŒr den fahrer eher nicht :(
gruß aus dem eichsfeld, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die kĂŒrzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1200 RT LC
Der Niederrheiner

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Der Niederrheiner »

Die von MV habe ich hier auch noch liegen.
Habe sie mir wieder demontiert aus den oben genannten GrĂŒnden.
Beste GrĂŒĂŸe Stefan
GlĂŒcklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu Ă€ndern ist.
Lancelot

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Lancelot »

Habe auch die von MV und die bleiben dran. Der Zugewinn an entspannter Sitzposition in Verbindung mit einem angenehmeren Kniewinkel ist fĂŒr mich wichtiger, als dass die Dinger hĂ€ufiger ĂŒber den Asphalt schraddeln. Bei besonders viel SchrĂ€glage nehme ich den kurveninneren Fuß von der Raste, klappt ganz prima. Lediglich die Angstnippel mĂŒssen hĂ€ufiger ersetzt werden als sonst....

Thema bremsen: ich bremse immer vor der Kurve, nie in der Kurve.
Thema schalten: in der Linkskurve unmöglich, mache ich daher auch vorher.
GrĂŒĂŸe aus Rheinhessen

Jens

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde
RT Taxi

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von RT Taxi »

Wenn dein Vernunftstreifen am Hinterrad weg ist, ist die Fussrastentieferlegung nicht zu empfehlen. Aber wenn du nicht auf letzter Rille fÀhrst, gewinnst du etwas an Komfort. Ich hab sie auf meinen Bikes drauf, habe allerdings den oben genannten Angstnippel entfernt. Das nervt wenn der kratzt.

EifelgrĂŒsse. Angelo
BOXERMOTOR ein Zweikammer Herz fĂŒr ewigen Fahrspass. :1200:
Schwobmarco

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Schwobmarco »

Hallo,

ich habe auch die Tieferlegung von MV montiert. Über die Kerbverzahnung kannst du die "Tiefe" einstellen. Ich hab sie nicht in der tiefsten Position montiert.
Die Sitzhaltung ist jetzt entspannter als auf meiner 1150er GS. Das gelegentliche kratzen auf dem Asphalt ist halt Gewöhnungssache.
Ich wĂŒrde sie nicht mehr hergeben!

Gruß

Marco
Gruß aus dem Stauferland

Marco


Dieser Text wurde zu 100 % aus recycelten Wörtern, Buchstaben und Satzzeichen erstellt. Er ist somit voll digital abbaubar !
Ortrud

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Ortrud »

Vielen Dank fĂŒr die Antworten. Gibt hier wohl bei dem Thema sehr unterschiedliche Meinungen. Was genau ist der Unterschied bzw. Vorteil der MV-Rasten gegenĂŒber Wunderlich?
Eine andere Möglichkeit wĂ€re natĂŒrlich auch noch eine höhere Sitzbank zu holen und die Fussrasten gleich zu lassen. Es gbit von BMW auch eine höhere Sitzbank die angeblich 25mm höher sein soll als die Standard-sitzbank:

https://bmw.europe-moto.com/de/sitzbaen ... 250rt.html

Hat da jemand Erfahrung mit gesammelt oder kann andere SitzbĂ€nke empfehlen. Ich befĂŒrchte aber, dass bei einer Erhöung der Sitzbank dann auch eine Lenkererhöhung notwendig sein wird. Also auch nicht so die optimale Lösung, zumal diese Lösung wahrscheinlich deutlich teurer wird.
DirkHermes

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von DirkHermes »

Ich habe bei einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 198cm die hohe Sitzbank und die Fussrastentieferlegung von Wunderlich. Die Angstnippel werden 2 mal im Jahr ersetzt, dafĂŒr habe ich aber eine hervorragende Sitzposition, in Verbindung mit der Lenkererhöhung (auch von Wunderlich)
Thomy

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Thomy »

DirkHermes hat geschrieben: ↑21.01.2021, 14:45 Ich habe bei einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 198cm die hohe Sitzbank und die Fussrastentieferlegung von Wunderlich. Die Angstnippel werden 2 mal im Jahr ersetzt, dafĂŒr habe ich aber eine hervorragende Sitzposition, in Verbindung mit der Lenkererhöhung (auch von Wunderlich)
:up: Gleiche AusrĂŒstung wie Du (ausser hohe Sitzbank) aber ich bin nicht ganz so winzig (180)
Nur die Fussrasten haben bei mir im Solobetrieb noch nie gekratzt und zimperlich fahre ich auch nicht so wirklich.
Liebe GrĂŒsse und bleibt gesund
Thomy

Ich bremse auch fĂŒr Biere

6. RT-Treffen Schweiz am 07.08.2021

Bild Bild

Meine RT - LC Ebenholz mét.:
- Prod. 11. Juni 2014
- ROHO Komfortsitzbank
- V-Stream Scheibe
- BMW Topcase 49Lt. (lackiert)
- Wuli Reling + Lenkererhöhung
- TR SW-Motech
- BMW Navi-6
- LED Zusatz vorn (Nebel) und hinten (TC)
- 3x BMW Innentaschen
- Nolan N-44 und 104 mit N-COM B-5
- BMW Zylinderschutz
hightower

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von hightower »

Bei meinen 2,03 m ist auch die hohe Sitzbank und die Fussrastentieferlegung von Wunderlich angenehm zum sitzen und zum fahren. Angstnippel schleift manchmal, aber damit kann ich leben. Mit der normalen Lenkerposition kann ich gut leben.
dlohnier

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von dlohnier »

Hallo Ortrud
ich bin 187cm lang und fahre schon sehr lange mnit der hohen Sitzbank, aber von Kahedo (Gibt es nicht mehr).
Auf der 1200MĂŒ hatte ich die Wunderlich Fussrastentieferlegung, auf der 1200LC und 1250 die von MV.

Jetzt auf der kommenden 1250MĂŒ nehmen ich die von Wunderlich.
Aber niemals die von DIr aufgefĂŒhrten, sondern immer die an der die original Rasten montiert werden, die ERGO https://www.wunderlich.de/shop/de/bmw-r ... 0-101.html

Die von Dir genannte, mit den Rasten von Wunderlich hat den Nachteil dass selbige nicht einklappen. Das wĂ€re fĂŒr mich nicht fahrbar und auch gefĂ€hrlich.
Denn die Rasten, genauer gesagt die "Angstnippel" kratzen schon sehr oft. Muss ich jÀhrlich wechseln.

Probiere doch die MV von Stefan, falls er sie verkaufen möchte.
Gruß, Reinhold
Fridolin

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Fridolin »

Moin,
ich muß mich zum Thema Fußrasten tiefer legen auch mal Ă€ußern.Speziell zu Euren "Angst"nippel. Ich lese immer wieder, wie oft die bei Euch kratzen und ausgetauscht werden mĂŒssen.
Liegt das an den vielen Kurven im SĂŒden der Republik, hier im Norden geht es meistens gerade aus und meine Fußrasten haben kaum Möglichkeit zum kratzen.
Wobei Thomy, der ja in der schweizer Bergwelt zuhause ist, auch nicht die Nippel laufend austauscht. Vielleicht ist er Genußfahrer und schaut beim Fahren auch mal nach links und rechts.
Oder ich fahre so vorsichtig, damit mein Schutzengel mir folgen kann. Nennt man vielleicht BlĂŒmchenpflĂŒckermodus.
Einige Fahrten habe ich zusammen mit Jörg (Netto) gemacht, der vielen im Forum als durchaus zĂŒgiger Fahrer bekannt ist, und der hat sich noch nie beschwerd, ich halte ihn auf.
Aber noch mal zum Thema: Ich habe die Tieferlegung von MV verbaut und bin damit zufrieden. Mein Knie, durch Verschleiß leicht lĂ€diert, dankt es mir, besonders bei lĂ€ngeren Touren.
Fred
Ortrud

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Ortrud »

Vielen Dank fĂŒr die zahlreichen BeitrĂ€ge! Sehr hilfreich alles. Bin aber immer noch unschlĂŒssig was ich machen soll. Ist denn die Montage der MV bzw. Wunderlich Fussrasten einfach machbar? Oder ist es sehr aufwendig bzw. braucht man entsprechende Erfahrung?
Vielleicht ist die Alternative mit höherem Sitz und Lenkererhöhung die bessere Lösung, wenn auch gleich deutlich teurer... Bei den Sitzen gibt es aber nicht wirklich große Auswahl. Es gibt die von Wunderlich und die Original BMW als höhere Version. Oder habt Ihr noch andere Empfehlungen oder Anbieter fĂŒr eine höhere Sitzbank?

Danke
Klaus RT
Moderator

Re: Wunderlich Fussrastentieferlegung

Beitrag von Klaus RT »

Empfehlungen gibt es

Alles fĂŒr den Arsch Jungbluth SitzbĂ€nke
Lucas Lange der Sitzbankbezieher

Die machen die BÀnke so wie Du Sie brauchst auch von der Höhe.
Gibt noch mehr in dem Segment.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1200 RT LC BJ 05/2015

Bild
Antworten