Vorsicht beim Einbau der Nautilus Hupe

der neue Wasserboxer ab Modelljahr 2014
Antworten
ThomasAC

Re: Vorsicht beim Einbau der Nautilus Hupe

Beitrag von ThomasAC »

Hallo zusammen,

und es ist vollbracht, die Nautlilus trötet jetzt auch in meiner LC. Einbau erfolgte so, we auf dem Video von Hornig, war überhaupt kein Problem.
Herzliche Grüße aus der Vulkaneifel
Thomas
R1200RT/LC mit BMW Navigator V, Sena20s

dlohnier

Re: Vorsicht beim Einbau der Nautilus Hupe

Beitrag von dlohnier »

Hallo R1250er RT Fahrer(innen),
es gibt im neuen (Print) Katalog Onroad von Wunderlich einen Anbausatz für die Nautilus Fanfare speziell für die R1250R
Auf Seite 159 Nautilus Anbaukit R1250RT artnr 44720-402. Online im Shop ist er nicht zu finden.

Optimal erscheint mir der für die 1200'er LC nicht, denn beim tiefen Einfedern kann m.M.n. die Bremsleitung die Fanfare berühren.
Ich hatte auch schon unterwegs defekte Kabelschuhe.

Deshalb habe ich mal nach (Einbau-) Fotos und Details angefragt da mich der Unterschied zum Anbaukit der 1200RT LC interessiert.
"Der Zeit kann zu dem Produkt / Anbausatz keine Aussage getätigt werden, da die Entwicklung – Artikel Freigabe noch nicht abgeschlossen ist. Ich bitte noch um etwas Geduld."

Es bleibt also spannend.
Gruß, Reinhold

Peterpan

Re: Vorsicht beim Einbau der Nautilus Hupe

Beitrag von Peterpan »

Habe bei meiner 1250 RT im Oktober die Nautilus bei Wunderlich einbauen lassen damit ich nicht wieder ein Fiasko wie bei der 1200er und dem "Premium Stützpunkt" erlebe. Die Werkstatt bei Wunderlich hat sich fast 2 Stunden Mühe gegeben, um das Scheuern an der Bremsleitung zu verhindern.
Die Lösung kam vom Geschäftsführer Frank Hoffmann: Es wurde die Plastikkante der Ummantelung des rechten Kühlers (in Fahrtrichtung) verkürzt, mit einem Kantenschutz versehen und die Bremsleitung etwas verlegt.
Da der Aufwand unverhältnismäßig ist, wollte man die Hupe in der RT nicht mehr anbieten.
Im Katalog 2020 ist sie aber noch aufgeführt.

Schiwago

Re: Vorsicht beim Einbau der Nautilus Hupe

Beitrag von Schiwago »

Hallo Leute,
ich habe mir damals die Nautilus direkt beim Kauf bei meinem BMW-Dealer einbauen lassen und hatte bislang noch keine Probleme.
Ich werde das Problem mit der Bremsleitung mal bei der nächsten Inspektion ansprechen und die Angelegenheit im Auge behalten!

Allzeit Gute Fahrt! :up:
Marcus

Antworten