2014er R1200RT LC Radio Nachrüsten

interaktiver Zugang für Gäste mit Interesse an der RT
kiki1205

Re: 2014er R1200RT LC Radio Nachrüsten

Beitrag von kiki1205 »

So sieht das Gute stück aus, es gitb noch ein separates Kabel für die Antenne.
ich montiere das Radio mal, schalte es per MotoScan Frei und berichte!
Radio sieht von vorne wie ein altes aus, habe es extra so gewählt udn ach wegen den Tasten.

Edit, Das Radio ist zurückgeschickt da es keine Zeichen gab nicht mal mit einer normalne Prüfung...also wird es noch!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Kristijan mit der R1200RT

kiki1205

Re: 2014er R1200RT LC Radio Nachrüsten

Beitrag von kiki1205 »

Wie schon vorher geschrieben, im einen anderen Post. habe ich es doch gelassen, ist doch etwas aufwändiger da die Stromversorgung anders funkt. als ich es mir gedacht habe, da ist nix mit Plug and Play :(
Gruß Kristijan mit der R1200RT

RT-Kalle

Re: 2014er R1200RT LC Radio Nachrüsten

Beitrag von RT-Kalle »

Alles wirklich sehr interessant zum Audio.
Da ich erst jetzt auf dieses Thema aufmerksam wurde. möchte ich auf das Eingangsthema zurückkommen.
Meine erst kürzlich gekaufte LC hat keiin Audio und definitiv keine Lautsprecher.
Infolgedessen fehlt auch das rechte Ablagefach mit Audioanschluss (wie schon vorher geschrieben).
Und die Verkleidung hat kein Loch mit einem hässlichen Stopfen für die fehlende Antenne.
Ich bekam die 3 Jahre alte Maschine knapp oberhalb der erwähnten Preisgrenze mit 78.000 km.
Das ist nun mal für die LC gut eingefahren. Der Motor weist keinerlei Lastwechselreaktionen auf - auch nicht in langsam durchfahrenen Kreiseln.
Und auch ohne Ziehen der Kupplung (Stichwort: schleifende Kupplung). Die Gasannahme ist vollkommen geschmeidig.

Das Radio geht mir überhaupt nicht ab (ich hatte es in meiner 1100er nachgerüstet und nie gebraucht!).
Viel wichtiger ist die Navi-Vorbereitung. Mit meinem Navigator 5 und Smart-Link bekomme ich die Verkehrsinformationen für meine Route aufs Navi.
Auch Motorradinfos kommen aufs Navi (Schräglage, Verbrauch, Durchnittsgeschw., und vieles, wirklich vieles mehr!)

Und wenn es richtig sein sollte, dass das fehlende Audio einen geringeren Wiederverkaufspreis nach sich zieht, dann habe ich mir diesen Minderpreis
bereits beim Gebrauchtkauf eingespart! Beim Neukauf mag das durchaus als Argument gelten.
Gruß mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:R1200RT_-_granitgrau: :BMW_R1100RT_-_blau:

Ich träume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.

Antworten