Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Alles was mit den 2-Ventilern aus der RT-Familie zu tun hat
Antworten

Besitzt du ein älteres Motorrad der früheren 2-Ventiler Generation (Mehrfachnennungen sind möglich)

Ich habe eine R 80 RT
14
29%
Ich habe eine R 100 RT
8
17%
Ich habe einen anderen 2-Ventiler der BMW-Baureihen (bitte angeben im Thread)
26
54%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 48

Eselrider

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Eselrider » 11.04.2016, 13:55

Die Daytona Orange ist meine R 75/7 aus 1977 , die grüne ist ne R 75/5 aus 1972

chRisTian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eselrider
R75/7 , seid 2000 RT aktuell R 1200 RT LC

kohli

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von kohli » 12.04.2016, 09:48

... ich habe vor Kurzem mal wieder Fotos gemacht: der (Fast-) Oldie und die drei Boxer im "Ring" ... :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VlG. Micha

R 1200 GS LC Modell 2018; R 1150 RT Bj. 2001; R 80 RT Bj. 1989; JAWA 350 Bj. 1960;

Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 » 12.04.2016, 11:17

Bis vor 2 Jahren bin ich noch mit der R25/3 und meiner Frau zusammen mit Ihrer Susi gefahren.
Bild

Kurz danach habe ich Sie dann so verkauft und mir die R 1100 RT geholt.
Bild


Aber ich habe immer noch was altes im Stall, nur keine BMW. Sorry.
Horex Regina Bauj.1950 350ccm mit 18 PS
Bild
Gruß Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; Zündapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250

Netto

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Netto » 12.04.2016, 11:48

Hallo Walter,

kann die Bilder nicht öffnen......... :(
Gruß aus Bremen Bild Bild
Jörg

Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde

Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 » 12.04.2016, 12:11

Netto hat geschrieben:Hallo Walter,

kann die Bilder nicht öffnen......... :(

Das kann ich nicht verstehen, bei mir gehen sie auf.
Gruß Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; Zündapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250

DirkHermes

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von DirkHermes » 12.04.2016, 12:41

Netto hat geschrieben:Hallo Walter,

kann die Bilder nicht öffnen......... :(



Jörg, das ist, damit du keine Tränen in die Augen bekommst.

Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 » 12.04.2016, 12:50

DirkHermes hat geschrieben:
Netto hat geschrieben:Hallo Walter,

kann die Bilder nicht öffnen......... :(



Jörg, das ist, damit du keine Tränen in die Augen bekommst.


Hallo Dirk, kannst Du meine Bilder sehen!?
Gruß Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; Zündapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250


Netto

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Netto » 12.04.2016, 13:21

....so habe sie gesehen, allerdings nur auf meinem Smartphone,
wird wohl mit Beschränkungen hier im Firmennetz zusammenhängen, wg. Virusgefahr........

Ja Dirk, die Regina war in Jugendjahren ein Traum von mir, hat dann nur zu einer NSU Supermax
gereicht..... :?
Gruß aus Bremen Bild Bild
Jörg

Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde

Grisu

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Grisu » 19.09.2016, 13:45

Ich habe noch eine R 65, Bj. 1982 in der Garage. Bisher ca. 173.000 km, wird nur noch bei schönem Wetter bewegt.

Helmut

Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 » 22.09.2016, 10:30

Hier wie versprochen ein Bild der Regina mit Steib.
Bild
Gruß Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; Zündapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250

NAVY

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von NAVY » 24.09.2016, 18:45

Habe seit April eine R80, Bj. 87 (wahrscheinlich eine ehemalige Behödenmaschine in weiß, leistungsreduziert) rumstehen, die ich mühevoll durch den TÜV gebracht habe. Werde mit ihr aber nicht richtig warm.
Norbert (Navy)

PS: Danke für die Tipps, es ist mir gelungen die Bilder einzustellen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von NAVY am 27.09.2016, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

Netto

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Netto » 25.09.2016, 06:56

Servus Norbert,

Du schreibst Deinen Text, gehst dann auf "Vorschau" und auf "Durchsuchen", Bild aussuchen, auf 800 x 600 Pixel verkleinern, dann auf "Datei hinzufügen"

Viel Erfolg!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Bremen Bild Bild
Jörg

Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde

Wurzelpuk

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Wurzelpuk » 25.09.2016, 09:21

Hallo,

ich restauriere gerade eine Triumph BDG250H, BJ 1953.
Falls Ihr es nicht schon wisst: http://www.twn-ig.de

Beste Grüße und viel Erfolg
Willi

PS.: Das nächste Triumph-Treffen: 15. bis 18.Juni 2017 in Rödermark
Concordia parvae res crescunt, discordia maximae dilabuntur

Feuerstuhl

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Feuerstuhl » 25.09.2016, 20:54

Wurzelpuk hat geschrieben:Hallo,

ich restauriere gerade eine Triumph BDG250H, BJ 1953.
Falls Ihr es nicht schon wisst: http://www.twn-ig.de

Servus Wilhelm,
schön, dass dann wieder eine der vielen schönen (Nürnberger :up: ) Maschinen auf die Straße kommt!
Beim Triumpf-Treffen 2013 war ich auch am Museum Industriekultur in Nürnberg und habe mir die Maschinen angesehen.
Das Museum habe ich schon mehrfach besucht.
Frohes Schaffen wünscht dir........
Mit freundlichen Grüßen

Sigi

(mit einem g, mein Vornahmen gibt kein zweites her)

aus dem Frankenland!

NAVY

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von NAVY » 27.09.2016, 10:33

NAVY hat geschrieben:Habe seit April eine R80, Bj. 87 (wahrscheinlich eine ehemalige Behödenmaschine in weiß, leistungsreduziert) rumstehen, die ich mühevoll durch den TÜV gebracht habe. Werde mit ihr aber nicht richtig warm.
Norbert (Navy)

PS: Danke für die Tipps, es ist mir gelungen die Bilder einzustellen (siehe erster Beitrag)

Frankie

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Frankie » 13.10.2016, 12:30

Hallo,

auch ich habe meinen Fuhrpark etwas erweitert.
Das gute Stück hat nur etwa 34tkm, aber schon 33 Jahre auf dem Buckel.
Aber seht selbst:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu.
(Ödön von Horvath)

"Du flachst mich nicht, Torte!"
(Gerd)

"Das muss das Boot abkönnen!"
(Der Alte)

georgk

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von georgk » 13.10.2016, 12:40

Hallo,

also ich habe noch ne R26 bei mir im Wohnzimmer stehen :freu:
Bild folgt noch

tota

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von tota » 13.10.2017, 18:02

Na, ich habe noch eine R 100 R die ich aber nicht als Oldie bezeichnen würde. Auf Landstraßen ist sie mit ihren 80 PS bei 210 kg durchaus noch aktuell :P .
Nur Elektronik-Schnickschnack hat sie natürlich noch nicht.

Gruß

Thomas

Cevik

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Cevik » 16.10.2017, 18:59

Hallo,
auch ich habe noch eine R 26 Bj.´56, welche auch zugelassen und bewegt wird. Nach Restaurierung bis jetzt 4700 km abgespult ohne Probleme. :freu:
Es ist auf dem Avatar im Hintergrund zu sehen. (Kann/darf noch keine Bilder hochladen, wird später nachgeholt)
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Sozy

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Sozy » 20.10.2017, 13:02

Hallo Leute,
ich besitze seit Juli 2017 eine R 80 RT Monolever von 1991 in lila. Ja! Die Farbe kann man sich ja bei einer Gebrauchten nicht aussuchen.
Sie wird von mir regelmäßig gefahren.
Foto geht noch nicht! Hab noch nicht genuch Beiträge. :(
Gernot

Cevik

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Cevik » 21.10.2017, 09:34

Cevik hat geschrieben:Hallo,
auch ich habe noch eine R 26 Bj.´56, welche auch zugelassen und bewegt wird. Nach Restaurierung bis jetzt 4700 km abgespult ohne Probleme. :freu:
Es ist auf dem Avatar im Hintergrund zu sehen. (Kann/darf noch keine Bilder hochladen, wird später nachgeholt)


Hier ist meine Diva.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Carlimero

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Carlimero » 17.11.2017, 06:56

Zusätzlich stehen da noch eine R100GS und seit Neuestem ein R 75/5...

Gruß
Bernhard

Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 » 17.11.2017, 12:42

Carlimero hat geschrieben:Zusätzlich stehen da noch eine R100GS und seit Neuestem ein R 75/5...

Gruß
Bernhard


Eine R 75/5 war 1973 meine erste BMW und dann nur noch BMW.
Gruß Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; Zündapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250

RtRalf

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von RtRalf » 25.01.2018, 15:56

Ich habe noch ein R69S gespann eine 25/3 mit steib beiwagen und eine R100RS im Stall ;D :banana:

Antworten