Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Alles was mit den 2-Ventilern aus der RT-Familie zu tun hat
Antworten

Besitzt du ein älteres Motorrad der früheren 2-Ventiler Generation (Mehrfachnennungen sind möglich)

Ich habe eine R 80 RT
15
29%
Ich habe eine R 100 RT
8
15%
Ich habe einen anderen 2-Ventiler der BMW-Baureihen (bitte angeben im Thread)
29
56%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 52

oldie50

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von oldie50 »

Hallo,

ich habe noch eine R80RT Bj. `86 mit 135.000 km und eine R 80GS mit Siebenrock und 65.000 km

GruĂź aus Kassel

JĂĽrgen
eluisepellmoe

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von eluisepellmoe »

Ganz neu in meinem Fuhrpark ist nun eine R45 BJ.81, die ich mir als Winterprojekt zugelegt habe. Optisch muss ich da nicht viel machen, aber die Technik muss halt etwas aufgemöbelt werden und im Frühjahr möchte ich dann damit zu Eis essen fahren :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste GrĂĽĂźe aus Nordhessen
Volker

Man muĂź keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
Akashi

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Akashi »

Ich habe neben meiner RT und meiner 08er GS noch ein Ural Ranger Gespann in der Garage.
Ist ein 2V und iiiiiiiiiirgendwoooo auch ne BMW....
Oldie auf jeden Fall, trotz BJ.2018.....
Nur der BVB, aber nur der BVB!!!!
illfurther

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von illfurther »

Habe meine alte FJ1200 verkauft. Jetzt wird sie wieder artgerecht gehalten.
GrĂĽĂźe aus dem Oberen Westerwald

Martin
chesse

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von chesse »

Ich hatte bis 2015 noch dieses Teil in meinem Stall stehen.
Dann hatte ich sie leider verkauft :cry:
IMG_0586.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:R1200RT_-_granitgrau: GrĂĽsse aus dem Norden
Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 »

AuĂźer einer Horex Regina mit Beiwagen die ich mit meinem Bruder zusammen habe, steht nur ein auf alt getrimmter 125 cc Roller meiner Frau in der Garage neben meiner RT Goldi.
GruĂź Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; ZĂĽndapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250
Heiner63

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Heiner63 »

Bei mir steht noch eine R75/5 Kurzschwinge aus 1972, die ich 1985 gekauft habe und eine R69s von 1962 mit einem Steib 501 aus 1957. Die R69s hat allerdings einen Motor von der R90, ausgestattet mit Rückwärtsgang, was beim ausparken bei einigen Passanten immer erstaunte Blicke hervorruft. Das Gespann habe ich 2009 völlig heruntergekommen gekauft und in 2011 komplett restauriert.
Wenn ich herausgefunden habe, wie man hier Bilder einstellt, werde ich das mal tun.


DLzG, bleibt gesund

Heinrich
...das liegt auĂźerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors

DlHzG Heinrich
BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von BMW Gerd »

Heiner63 hat geschrieben: ↑25.11.2020, 07:50 Wenn ich herausgefunden habe, wie man hier Bilder einstellt, werde ich das mal tun.
moin heinrich,
weiter unten auf - antworten - dateianhänge - datei hinzufügen . die datei darf max. 800 x 600 pixel groß sein :wink:
gruĂź aus dem eichsfeld, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die kĂĽrzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1200 RT LC
einfachandreas
Moderator

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von einfachandreas »

Heiner63 hat geschrieben: ↑25.11.2020, 07:50 Bei mir steht noch eine R75/5 Kurzschwinge aus 1972, die ich 1985 gekauft habe und eine R69s von 1962 mit einem Steib 501 aus 1957. Die R69s hat allerdings einen Motor von der R90, ausgestattet mit Rückwärtsgang, was beim ausparken bei einigen Passanten immer erstaunte Blicke hervorruft. Das Gespann habe ich 2009 völlig heruntergekommen gekauft und in 2011 komplett restauriert.
Wenn ich herausgefunden habe, wie man hier Bilder einstellt, werde ich das mal tun.


DLzG, bleibt gesund

Heinrich
Moin Heinrich,
wie Gerd bereits geschrieben hat, wenn du Bilder anhängen möchtest ist es zwingend das du auf den roten Antworten Button klickst. Erst dann erhältst du auch die Auswahl Dateien hinzufügen.
GruĂź aus Wassenberg
Andreas
Natürlich ist ein Leben ohne RT möglich, es lohnt aber nicht frei nach Viktor von Bülow
Bild
BMWR1100RTNbg

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von BMWR1100RTNbg »

Habe noch eine R80RT Bj '88. 195 000km. Erste Kupplung. 2. Auspuff
Regelmäßig Öle gewechselt. Mehr nicht
BMWR1100RTNbg

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von BMWR1100RTNbg »

Das. Mut den Bildern bringe ich auch nicht hin
Mike-on-Tour
Webmaster

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Mike-on-Tour »

BMWR1100RTNbg hat geschrieben: ↑26.11.2020, 07:02 Das. Mut den Bildern bringe ich auch nicht hin
Könnte das vielleicht an deinem Avatar-Bild liegen? Einfach mal die Regeln durchlesen, ein regelkonformes Bild einstellen und schon passt es.

GruĂź
Mike

Das Schwarze zwischen den Bäumen ist die Straße.
  • R1200RT Bj 12/2005 (11 Jahre gefahren, tolles Moped)
  • R1200RT LC Bj 03/2015 (noch tolleres Moped)
Mischa
Mod im Ruhestand

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Mischa »

Mike-on-Tour hat geschrieben: ↑26.11.2020, 07:33
BMWR1100RTNbg hat geschrieben: ↑26.11.2020, 07:02 Das. Mut den Bildern bringe ich auch nicht hin
Könnte das vielleicht an deinem Avatar-Bild liegen? Einfach mal die Regeln durchlesen, ein regelkonformes Bild einstellen und schon passt es.

Kleiner Tip........wenn dein Avatar so aussähe wie bei Mike und mir, währest du wahrscheinlich einen entscheidenden Schritt weiter...... :wink:
Viele GrĂĽĂźe
Thomas


Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein! ( Voltaire )
Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 »

Sagt doch einfach dass sein Gesicht in seinem Avatar nicht gut genug zu sehen ist er er ein Bild mit einem größeren einstellen muss.
GruĂź Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; ZĂĽndapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250
Klaus RT
Moderator

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Klaus RT »

Walter1953 hat geschrieben: ↑26.11.2020, 08:18 Sagt doch einfach dass sein Gesicht in seinem Avatar nicht gut genug zu sehen ist er er ein Bild mit einem größeren einstellen muss.
Walter das schreiben Wir mindestens alle 14 Tage in irgendeinen Thread.
Irgendwann wirds mĂĽssig, immer wieder das Gleiche, mit der gleichen Verwunderung.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild
Walter1953

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Walter1953 »

Klaus RT hat geschrieben: ↑26.11.2020, 10:17
Walter1953 hat geschrieben: ↑26.11.2020, 08:18 Sagt doch einfach dass sein Gesicht in seinem Avatar nicht gut genug zu sehen ist er er ein Bild mit einem größeren einstellen muss.
Walter das schreiben Wir mindestens alle 14 Tage in irgendeinen Thread.
Irgendwann wirds mĂĽssig, immer wieder das Gleiche, mit der gleichen Verwunderung.
Hallo Klaus, hat bei mir doch auch eine Weile gedauert! Gut Ding will Weile haben. :roll: :lol: :hallo:
GruĂź Walter



Meine BMW's v. 1973 bis Heute R75/5, R50/2 m. SW, R60/2 m. SW, R25/3, R 1100 RT
Und noch diese dazwischen; ZĂĽndapp 200 S , Honda CB 250 G, CB550 Four-in-one, Honda xl 250
Heiner63

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Heiner63 »

Ich glaube, ich habs jetzt verstanden, ich probiers noch mal.

Tadaa...

R69 klein.jpg
RT R75 klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...das liegt auĂźerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors

DlHzG Heinrich
Der Niederrheiner

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Der Niederrheiner »

Welch ein schönes Gespann👍
Beste GrĂĽĂźe Stefan
Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.
Heiner63

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Heiner63 »

Der Niederrheiner hat geschrieben: ↑27.11.2020, 20:40 Welch ein schönes Gespann👍
Danke, ist auch mein ganzer Stolz, kommt gleich nach meiner Familie.
...das liegt auĂźerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors

DlHzG Heinrich
Feuerstuhl

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Feuerstuhl »

Servus Heiner.
Ja, tolles Gespann!
Vermutlich R69S mit Steib-Seitenwagen S500. Dazu Schorsch Meier Tank und -Sitzbank, oder.....?
Ist die vordere Bremse von Grimeka?
Hast du ein Seitenwagengetriebe mit dem kĂĽrzeren ersten Gang und die SeitenwagenĂĽbersetzung im Winkelgetriebe?
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Sigi

(mit einem g, mein Vornahmen gibt kein zweites her)

aus dem Frankenland!
daKingchen

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von daKingchen »

Heiner63 hat geschrieben: ↑27.11.2020, 20:44
Der Niederrheiner hat geschrieben: ↑27.11.2020, 20:40 Welch ein schönes Gespann👍
Danke, ist auch mein ganzer Stolz, kommt gleich nach meiner Familie.
Da sind die Prioritäten klar gesetzt!

Ein sehr tolles Gespann. Man kann dich nur beneiden.
Sonnige GrĂĽsse aus Portugal,

Mario
Heiner63

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Heiner63 »

Feuerstuhl hat geschrieben: ↑27.11.2020, 21:19 Servus Heiner.
Ja, tolles Gespann!
Vermutlich R69S mit Steib-Seitenwagen S500. Dazu Schorsch Meier Tank und -Sitzbank, oder.....?
Ist die vordere Bremse von Grimeka?
Hast du ein Seitenwagengetriebe mit dem kĂĽrzeren ersten Gang und die SeitenwagenĂĽbersetzung im Winkelgetriebe?
Moin Sigi,

Du liegst schon richtig. Der Steib ist ein S501 mit Trommelbremse. Die Doppelduplex ist von einer Benelli Tornado. Wie die Gänge übersetzt sind, kann ich nicht sagen, das Getriebe hat einen Rückwärtsgang. So etwas hat Früher der Herr Kaiser gebaut. Das Winkelgetriebe hat ein Verhältnis 32:10 also wie die 75/5.
Der Tank ist ein Hoske, allerdings für die R67, er passt hinten nicht richtig über den Rahmen. Einen passenden in der Qualität zu bekommen ist sehr schwierig. Ich hab schon darüber nachgedacht, den Tank hinten aufzuschneiden und neu zu verschweißen. Ich trau mich aber nicht so wirklich.
Die Sitzbank ist ein Schorsch Meyer in US-AusfĂĽhrung.
...das liegt auĂźerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors

DlHzG Heinrich
Heiner63

Re: Wer hat noch einen Oldie im Stall stehen?

Beitrag von Heiner63 »

daKingchen hat geschrieben: ↑27.11.2020, 21:51
Heiner63 hat geschrieben: ↑27.11.2020, 20:44
Der Niederrheiner hat geschrieben: ↑27.11.2020, 20:40 Welch ein schönes Gespann👍
Danke, ist auch mein ganzer Stolz, kommt gleich nach meiner Familie.
Da sind die Prioritäten klar gesetzt!

Ein sehr tolles Gespann. Man kann dich nur beneiden.
Naja, wenn ich damit fahre, dann meistens alleine. Meinen Jungs geht es dann nicht flott genug. Ist eben ein ganz anderes fahren. Deshalb hatte ich mir ja auch diesen Sommer die RT zugelegt. Die ist zumindest der Triumpf von meinem GroĂźen ebenbĂĽrtig. 8)
...das liegt auĂźerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors

DlHzG Heinrich
Antworten