BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Technische Fragen rund ums Motorrad
Antworten
BMWRT7

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von BMWRT7 »

Danke fĂŒr Eure UnterstĂŒtzung - Neuester Stand der Dinge.

Ich hatte den OnlinehÀndler Leebmann bisher in der obigen Angelegenheit immer per Mail angefunkt und wurde mit dem bla bla bla abgewimmelt.

ErgĂ€nzend mit der letzten Mail hatte ich zur Sicherung meiner "GewĂ€hrleistungsanspĂŒche" das ganze per Einschreiben Brief an die GeschĂ€ftsleitung ĂŒbermittelt.
Und siehe da .... heute erhalte ich per Mail die RĂŒckmeldung, dass man in der Angelegenheit mit BMW Motorrad RĂŒcksprache gehalten hĂ€tte und mir einen neuen Akku zusenden wĂŒrde. :up: :up: :up:


Geht doch :up:

Mein Hals hat wieder normalen Umfang und ich schließe aus der neuerlichen Entwicklung, dass BMW genau weiß, was Sie da fĂŒr teures Geld verkaufen.
Weiterhin habe ich mal wieder gelernt ..... nicht gleich abspeisen lassen ...... Mal gewinnt man und mal verlieren die andern :up:
RT-Freunde Gruß
Hans-Dieter

Der Weg ist das Ziel


Meine RT Fotos einfach hier KLICK https://photos.app.goo.gl/4Dwe8XmYSmHmsMSC9
eluisepellmoe

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von eluisepellmoe »

Moin Hans-Dieter,

ich möchte ja Deine Vorfreude nicht dĂ€mpfen, aber der neue Akku, wird nicht viel besser sein, als der Alte. Ich habe einen neuen Akku kurz vor Ablauf der 2-jĂ€hrigen Garantie bekommen und danach festgestellt, dass die Laufzeit nicht unbedingt besser war. Einigermaßen zufriedenstellende Ergebnisse konnte ich nur mit der weiter oben beschriebenen Vorgehensweise des Nachladens kurz vor der Tour erzielen, da sind dann durchaus 8 h Laufzeit drin...die Aussentemperatur spielt aber auch da immer noch eine große Rolle....KĂ€lte = kĂŒrzere Laufzeit. wenn Du den "defekten" Akku nicht zurĂŒckschicken musst, dann hebe ihn auf :up:
Beste GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
RT-Kalle

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von RT-Kalle »

Hallo in die Runde,
speziell ein Hallo an Hans-Dieter,
schön, dass es jetzt letztendlich geklappt hat mit dem Garantieanspruch!
Man muß sich halt heutzutage immer mehr auf die Hinterbeine stellen, um seine Rechte durchzusetzen. :x:

Ich mache es mittlerweile so, dass ich die Akku des Headsets auch manchmal die ganze Nacht ĂŒber am LadegerĂ€t habe.
Denn wenn die LED "voll" anzeigt, muss nicht unbedingt der Akku auch voll sein.
Schutz vor Überladung ist ja durch die Laderegelung gegeben.
Gruß mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:R1200RT_-_granitgrau: :BMW_R1100RT_-_blau:

Ich trÀume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.
Harald01

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von Harald01 »

Hallo Hans-Dieter,

ich kann mir vorstellen, dass mit einem neuen Akku die Leistung deutlich besser wird.

Wir haben 2017 zwei Helme 7 Carbon mit Kommunikationssystem bei BMW gekauft. Obwohl ich stĂ€ndig Musik höre, halten die Akkus ĂŒber 10 Stunden.
Beide Akkus haben auch etwa die gleiche Leistung. Insofern sind wir mit dem Kommunikationssystem recht zufrieden.
Viele GrĂŒĂŸe aus WolfenbĂŒttel

Tina + Harald


Bild
HCP

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von HCP »

Eigentlich ist die Sache klar. Der Vertragspartner ist wo man das Teil gekauft hat. Wie die das regeln ist ihre Sache.
In Zukunft werden die Regeln noch schÀrfer da Firmen wie Amazon und Co als Plattform auftreten, auf denen HÀndler verkaufen. Und einer kann GewÀhrleistung in den USA oder China einfordern.
Daher wird zukĂŒnftig - die EU arbeitet daran - die Plattform der Handelspartner und die mĂŒssen sich kĂŒmmern.Ein wichtiger Schritt fĂŒr Verbraucherschutz.

Wir haben im Übrigen eine Baehr Anlage - meine Frau und ich. Hier ist die Akkuzeit unendlich solange auf dem Bike Strom ist. Man muss auch nicht einen schweren Akku am Kopf rumschleppen
skoss
Webmaster

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von skoss »

Baehr hatte ich frĂŒher auch. Die Kabel, die da am Helm hĂ€ngen sind aber auch nicht leichter als der Akku meine BlueBike.
Bild
Ivocel

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von Ivocel »

Auf anraten meines BMW VerkĂ€ufers, habe ich mich bei meiner Bestellung dann fĂŒr einen Schuberth-Helm mit der Kommunikationsanlage von Schuberth entschieden.
Das funktioniert bisher ziemlich gut mit der R1250RT MÜ und auch mit anderen Kommunikationsanlagen (meine Tochter hat eine Sena bekommen).
Mit der Akkulaufleistung von Schuberth bin ich bisher sehr begeistert, zumal ein "LadegerÀt mit 2. Akku" auch nicht die Welt kostet, wenn man wirklich mal feststellt, dass der eine Akku nicht ausreicht.
Nutzen tue ich jetzt einen C4 mit dem SC1 Advanced system
:R1200RT_-_granitgrau: R1250 RT MÜ 2021 Elegance in Manhattan Metallic :R1200RT_-_granitgrau:
BMWRT7

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von BMWRT7 »

Kurzes Update

Der Ersatzakku wurde gestern geliefert und ich habe den Austausch vorgenommen. Der gelieferte Akku meldete beim Einschalten 20 %. Das Kommunikationssystem erst mal ans LadegerÀt und ca. 4 Stunden aufgefrischt.
Heute bin ich dann eine 3 Stunden Tour gefahren - das System dauerhaft dabei genutzt (Musik und Telefon) ...... beim Ausschalten die Ansage 80 %.
Sieht also erst mal aus, als wenn eine ertrĂ€gliche Laufzeit damit erreicht wird. Muss ich natĂŒrlich noch weiter austesten.
RT-Freunde Gruß
Hans-Dieter

Der Weg ist das Ziel


Meine RT Fotos einfach hier KLICK https://photos.app.goo.gl/4Dwe8XmYSmHmsMSC9
skoss
Webmaster

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von skoss »

Das hört sich doch gut an. Allerdings immer noch nicht vergleichbar mit der BlueBike - aber das weisst Du ja.

Ich war am vergangenen Wochenende unterwegs:
Samstag 569 km, gesamt 14:30, davon war die BlueBike etwa 12 Stunden in Betrieb (Musik, Navi, Telefon gekoppelt, Musik stÀndig aktiv, Navi bei Ansagen
Sonntag 563 km, gesamt 11:00, BlueBike-Betrieb wie am Samstag

Am Sonntag im Laufe des Vormittag kam die Ansage "Batterie 3", also noch etwa 75% KapazitÀt
Kurz vor Ende der Sonntags-Tour dann Ansage "Batterie 2"

Ohne Nachladen dann bei kurzem Nutzen der BlueBike jeweils die Ansage "Batterie 3".

ResumĂ©: nach 2 vollstĂ€ndigen Tour-Tagen immer noch knapp 50% RestkapazitĂ€t. Wobei mir schon aufgefallen ist, dass der Verlauf nicht ganz linear ist. Von Niveau 1 bis zu Abschalten ist deutlich kĂŒrzer als von 4 auf 3 oder 3 auf 2.

Meine BlueBike habe ich seit September 2017.
Bild
klaus54

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von klaus54 »

Torsten_Melzer hat geschrieben: ↑04.05.2021, 21:53 ...hier macht das alles der Multicontroller und die MenĂŒtasten......
Hmmm... ich habe zwar im Moment kein solches Kommunikationssystem im Einsatz (wird gerade in einen neuen Carbon System 7 Helm umgebaut, da der alte bei einem Unfall beschĂ€digt wurde [ich leider auch]), trotzdem interessiert mich fĂŒr die Zukunft:
was kann man denn ĂŒber den Muticontroller so alles bedienen?
Wenn Du Lust und Zeit hast... kurze Info wĂŒrde mich sehr freuen!

Klaus-Peter :?
BMW R 1200 RT LC, 2018 <= Leider Ende MĂ€rz 2021 zu Schrott gefahren. NatĂŒrlich suche ich jetzt was Ähnliches...
Wenn nicht jetzt, wann dann?
michaeljohannes

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von michaeljohannes »

Hallo
habe nach Akkutausch die Erfahrungen wie Hans-Dieter gemacht, bin nun wieder zufrieden ....
Nette GrĂŒĂŸe aus Herten
Michael
thombaaa

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von thombaaa »

BMWRT7 hat geschrieben: ↑13.05.2021, 20:38 Kurzes Update

Der Ersatzakku wurde gestern geliefert und ich habe den Austausch vorgenommen. Der gelieferte Akku meldete beim Einschalten 20 %. Das Kommunikationssystem erst mal ans LadegerÀt und ca. 4 Stunden aufgefrischt.
Heute bin ich dann eine 3 Stunden Tour gefahren - das System dauerhaft dabei genutzt (Musik und Telefon) ...... beim Ausschalten die Ansage 80 %.
Sieht also erst mal aus, als wenn eine ertrĂ€gliche Laufzeit damit erreicht wird. Muss ich natĂŒrlich noch weiter austesten.
Hans Dieter beachte bitte, dass der neue Akku erst konditioniert werden muss um seine maximale Leistung erreichen zu können. Viel Erfolg!
aktuell: R25/2, R1200 RT - der SilberrĂŒcken und R 1250 RT - die Sahneschnitte
BMWRT7

Re: BMW Kommunikationssystem - AKKU-Leistung

Beitrag von BMWRT7 »

Danke Thomas
fĂŒr den Hinweis .... habe ich im Blick ... werde morgen wohl die nĂ€chste Tour fahren um den Akku dann soweit runter zu fahren, dass ich
an eine erneute volle Ladung angehen kann.
RT-Freunde Gruß
Hans-Dieter

Der Weg ist das Ziel


Meine RT Fotos einfach hier KLICK https://photos.app.goo.gl/4Dwe8XmYSmHmsMSC9
Antworten