Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Technische Fragen rund ums Motorrad
Antworten
Nordhesse

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von Nordhesse »

.
So, ich tue jetzt etwas für Euren Blutdruck und eine lebhafte Diskussion: :lol:

Mein beiden Wünsche wären eine RT
- welche aussieht wie ein Motorrad und nicht wie ein durch einen spitzen Extruder gepresster Joguhrtbecher
- die Instrumente im Aufbau nicht 1:1 von der Playstation kopiert
Vielen Dank für Hilfe und Geduld mit einem techn. Laien
Grüsse Marc (Nordhesse)

Fahre viel zu selten, aber die geschenkte RT wollte ich trotzdem behalten :D
R 100 S (seit 1986, produziert 11.1979, EZ 04.1980) / Laufleistung 60.000 KM
R 1100 RT (seit 2018, produziert 12.1996, EZ 05.1997) / Laufleistung 43.000 KM
andy0815

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von andy0815 »

Servus!

Stimmt, Fragen kostet nix. Aber tut mir leid, ich kann kein Feedback geben. Auch durch Gerstensaft bin ich nicht bestechlich... :wink:


Beste Grüße
Andreas
RTLukas

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von RTLukas »

Wie gewünscht, hier nochmals das Bild.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Verheiz Deine Reifen, aber nicht Deine Seele.

1994 - 2004 Kawasaki VN 750
2004 - 2018 Kawasaki ZRX 1200 S
2018 - xxxx BMW R 1200 RT

Option 719 "Sparkling Storm metallic" samt Sitzbank
Kein Radio
Navigator 5
Rest "einmal Döner"
TC in Fahrzeugfarbe
Ventildeckelschützer original
Innentaschen Seitenkoffer
RT-ler

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von RT-ler »

RTLukas hat geschrieben: 21.11.2020, 18:10 Wie gewünscht, hier nochmals das Bild.

Gruß

Hallo Christoph,

von welchem Motorrad ist die Instrumententafel ?
(Sieht gut aus)

Viele Grüße von Rhein abwärts :hallo:
Zuletzt geändert von RT-ler am 21.11.2020, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
stbe

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von stbe »

Hallo Andreas,

danke für die Umsetzung. Ich hatte am Anfang nicht daran geglaubt vielleicht einen Einfluss zu haben. Aber du kannst vielleicht ein Feedback geben ob überhaupt etwas von den Wünschen umgesetzt wird ohne konkret zu werden.
Bei dem TFT Display ist Ducati (Neue 2021er Multistrada) ebenfalls einen Schritt weiter und ein Mirroring (Bildschirminhalt des Smartphones auf das TFT übertragen) des Smartphone-Display ist integriert. Ich denke für BMW wird das ebenfalls ein Muss sein.

So und jetzt Geniese Deinen Gerstensaft.
Gruß Stefan

Zur Zeit übe ich den gefährlichsten Beruf der Welt aus. Rentner - es hat noch keiner überlebt. :lol:
RT-ler

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von RT-ler »

Hallo zusammen,

da hier schon viele wünsche geäußert wurden hier noch einen,

Da wohl, wie schon beschrieben, der Blinkerschalter schlecht erreichbar ist, warum montiert man nicht wieder Blinkerschalter wie von der r1150rt ? Der billige Japanschalter ist in meinen Augen der RT nicht würdig.

Viele Grüße
Stefan
Klaus RT
Moderator

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von Klaus RT »

Das Display ist von CF Moto Polizeimotorrad
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild
RT-ler

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von RT-ler »

Klaus RT hat geschrieben: 21.11.2020, 20:17 Das Display ist von CF Moto Polizeimotorrad
Danke Klaus :up:
McFly1
DatenSchtzBeauftr

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von McFly1 »

andy0815 hat geschrieben: 21.11.2020, 15:09 Servus!

Stimmt, Fragen kostet nix. Aber tut mir leid, ich kann kein Feedback geben. Auch durch Gerstensaft bin ich nicht bestechlich... :wink:


Beste Grüße
Andreas
Vorfreude ist eh die schönste ... Und noch wartet meine 2010er MÜ auf einen würdigen Nachfolger. :up: :up: :up:
Grüße,
Oliver


bis 09/2012 Honda NT700VA7 ; ab 09/2012 R1200RT (EZ 06/2010) thundergrey, 86.000 km
Bild
Lancelot

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von Lancelot »

RT-ler hat geschrieben: 21.11.2020, 20:08 von welchem Motorrad ist die Instrumententafel ?
(Sieht gut aus)
Sieht top aus! Wenn sowas in die RT kommt, wäre das für mich ein Kaufgrund. Bitte so wie im Video bei 01:24 min! :coolp:

Guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=OonfFsj5tGY
Grüße aus Rheinhessen

Jens

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde
Kurventreiber

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von Kurventreiber »

Na ja, eines muss man den Chinetsen sagen: Optisch haben sie die RT nahezu perfekt kopiert. Verblüffende Ähnlichkeit
Gruß aus DoRTmund

Henryk
dlohnier

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von dlohnier »

Hallo,
hier meine Liste, etwas spät, aber nicht zu spät für die nächste RT

leiserer Auspuff und soweit möglich auch leiserer Motor
länger übersetzter 6ter Gang oder 7ter Gang als Overdrive
Rückfahrhilfe

längere Federwege (anstatt 120/136 mm 140/160mm)
erweiterte Einstellmöglichkeit des Fahrwerks für komfortablere Solofahrten
höhere Zuladung (+25kg)
Gewichtsreduktion, zumindestens darf es nicht weiter steigen

mindestens zwei auffällige (bunte) Farben im Angebot

komfortablere Sitzbänke
in der Höhe(mit Werkzeug)verstellbare Fahrerfussrasten
Behördenspritzschutz ab Werk
längerer Fender und etwas breiterer vorne
Griffheizung: alle Stufen etwas kühler (Stufe 1 ist oft zu warm und 5 erheblich zu heiss)
Abluftführung von den Wasserkühlern umschaltbar zum Fahrer

vergrößerte Auflagefläche des Seitenständers
viel lautere Hupe/Fanfare (könnte ja ab 21 besser sein)
Bei Bestellung ohne Radio sollten die "Lautsprecherfächer" anderweitig nutzbar sein (Ablagefächer).

Totwinkelassistent
Heckradar (Ducati Multistrada V4)
Gruß, Reinhold
einfachandreas
Moderator

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von einfachandreas »

Hier noch ein kleines Viedo
KLICK
So würde ich zu 100% Schwach werden. Und meiner Meinung nach gehört das auch genau so und nicht anders.
Besonders attraktiv fand ich die Sequenz ab Minute 6:02
Gruß aus Wassenberg
Andreas
Natürlich ist ein Leben ohne RT möglich, es lohnt aber nicht frei nach Viktor von Bülow
Bild
Thomy

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von Thomy »

Jaaaa..... bei dem Teil könnte ich auch schwach werden :up:
Liebe Grüsse und bleibt gesund
Thomy

Ich bremse auch für Biere

6. RT-Treffen Schweiz am 07.08.2021

Bild Bild

Meine RT - LC Ebenholz mét.:
- Prod. 11. Juni 2014
- ROHO Komfortsitzbank
- V-Stream Scheibe
- BMW Topcase 49Lt. (lackiert)
- Wuli Reling + Lenkererhöhung
- TR SW-Motech
- BMW Navi-6
- LED Zusatz vorn (Nebel) und hinten (TC)
- 3x BMW Innentaschen
- Nolan N-44 und 104 mit N-COM B-5
- BMW Zylinderschutz
eluisepellmoe

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von eluisepellmoe »

Thomy hat geschrieben: 22.11.2020, 17:35 Jaaaa..... bei dem Teil könnte ich auch schwach werden :up:
Ich nicht, ich will nur das Cockpit :lol:
Beste Grüße aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
Ralph

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von Ralph »

Das Display der "neuen" RT verhindert meine Bestellung, das Display der CF in der RT - und ich würde morgen unterschreiben :roll:

So ist das eben: Die Chinesen bauen ja alles nach, nur dass sie es besser als das Original machen ist beängstigend hier bei Minute 6:10 https://youtu.be/7FxTmtrR-Ng?t=373

Weitere Wünsche:

- LEISER! Viel leiser!
- Mehr Federungskomfort - bedeutet einfach mehr Federweg, wer mal GS gefahren hat, weiß was ich meine.
- "Richtige" Rückspiegel, weniger designed, dafür eher nützlich, man müsste dort ja nur in das K1600-Regal greifen :blink2:

Da dieser Thread von BMW nicht gelesen wird, bzw. dort keinen interessiert warte ich wie immer vergeblich auf den Weihnachtsmann.
Grüße und Grip auf allen Rädern wünscht

Ralph

Egal wieviel Räder das Ding hat, Hauptsache es macht Spaß!
RTLukas

Re: Entwicklungswünsche an die zukünftige RT

Beitrag von RTLukas »

RT-ler hat geschrieben: 21.11.2020, 20:18
Klaus RT hat geschrieben: 21.11.2020, 20:17 Das Display ist von CF Moto Polizeimotorrad
Danke Klaus :up:
Falsch.
Oder besser, nicht ganz korrekt .
Das Display ist von der neuen CF MOTO 1250 TR-G.

Die Polizei in China fährt diese nur etwas länger schon.
CF Moto stellte die 1250er Ende September vor, nachzulesen in Tourenfahrer und Motorrad.

Gruß
Verheiz Deine Reifen, aber nicht Deine Seele.

1994 - 2004 Kawasaki VN 750
2004 - 2018 Kawasaki ZRX 1200 S
2018 - xxxx BMW R 1200 RT

Option 719 "Sparkling Storm metallic" samt Sitzbank
Kein Radio
Navigator 5
Rest "einmal Döner"
TC in Fahrzeugfarbe
Ventildeckelschützer original
Innentaschen Seitenkoffer
Antworten