Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Alles ├╝ber Navigationssysteme
Antworten
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Siehste, siehste :mrgreen:
Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

N Abend,
neues Ungemach mit dem TomTom :|
Hatte eine sch├Âne Tour geplant, aufs Navi ├╝bertragen und mir dann angeschaut. Soweit, so gut, will mich das Navi hinten raus doch glatt ├╝ber die Autobahn schicken.
O.k., am Navi die Einstellung von "schnell" auf "kurvig" gestellt, Route aufgerufen, siehe da, ganze Route ver├Ąndert :schwitz:
Also alles auf Anfang.
Nun wollte ich am Navi (es ist ein Rider 400) Autobahnen ausschlie├čen ... um es kurz zu machen, hab es nicht hingekriegt. Wer kann helfen?
Nun k├Ânnte ich die Route am PC neu planen, mit mehr Wegpunkten. Aber man m├╝sste doch auch am Navi bestimmte Stra├čen ausschlie├čen k├Ânnen?
Bei meinem alten Garmin war das kein Problem.
Da die Route durch Südthüringen führt, ist das Ganze kein Problem, da ich die Strecke ja kenne. Ärgerlicher wird das dann, wenn man woanders unterwegs ist...
Wie auch immer, das Missverh├Ąltnis zum TomTom setzt sich fort :blink1:
Genervte Gr├╝├če
Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
daKingchen

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von daKingchen »

Moin Falk,

ich kann mich wage an mein TT400 erinnern. Es gab zwei Wege dort eine Route zu importieren. Wegpunkte und das Navi entscheidet, wie die Strecke dazwischen aussieht und Track, dann wird gefahren, was du definiert hast. Bei Option 1 hilft nur mehr Wegpunkte, sodass das Navi nicht viele Optionen fuer alternative Streckenfuehrung hat.
Nutzt du Tyre als Planungstool?
Sonnige Gr├╝sse aus Portugal,

Mario

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotos rund um meine RT
https://www.mj-pictures.de/
Papa Heinrich

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von Papa Heinrich »

Hallo Falk,
das mit dem direkten Anschluss an der Stromversorgung sollte man lassen, ich habe das beim Moped von meiner Frau so gemacht, nach ein paar Wochen Stillstand war sie Tiefentladen (die Batterie, nicht meine Frau, falls hier wieder jemand auf dumme Gedanken kommt :lol: :lol: ) und brauchte dann die Hilfe vom Freundlichem, damit die Fehlermeldung in der Motorsteuerung wieder weg ging. Das Navi kann ja bei Z├╝ndung aus ja an bleiben, es fragt ja nach und man mu├č das nur best├Ątigen.
Das verbinden mit dem Helm ist eigentlich ganz einfach, man mu├č nur daran denken, beim Navi Bluetooth einzuschalten, sonst steht man ewig davor und ├╝berlegt, warum es nicht geht :wallb: :wallb: . Hilfreich ist es auch, alle anderen Bluetooth-Quellen zu entfernen bzw. abzuschalten (Handy, Radio ect.), dann findet die Helmsprechanlage das Navi schneller.
NoSuhl hat geschrieben: ÔćĹ30.03.2021, 10:38 Moin,
da waren sie wieder, meine drei Probleme ...
Wie krieg ich die Route vom PC aufs TomTom?
Hab es gestern versucht, leider negativ, war ich so was von angenervt :|
Von vorn.

Beim Garmin bin ich wie folgt vorgegeangen:
1. Geplante Route als GPX Datei auf dem Rechner gespeichert.
2. Garmin angeschlossen, es erscheint als Symbol auf dem Laufwerk.
3. GPX Datei kopiert und in das Garmin Symbol eingef├╝gt.
4. Navi vom Computer getrennt, neu gestartet, Route importiert, fertig.

TomTom
1. Geplante Route von kurviger.de auf dem PC als GPX gespeichert.
2. TomTom angeschlossen ... ca. 2 Std. Updates ... :|
3. Die Website von TomTom baut sich auf, ich finde keinen Hinweis, wie ich die Route drauf kriege.
Mit diesem TomTom Programm (My Drive?) komm ich schon mal gar nicht klar.
4. Auf dem Rechner gesucht, ob das Navi auf dem Laufwerk angezeigt wird - negativ
5. rumprobiert und gesucht...kein Ergebnis... :oops:
Will den Rechner runter fahren, zeigt er mir an: 1 Update :x:
Alles abgebrochen, Rechner aus, Navi aus, au├čer Sichtweite geschafft, 1 Schnaps f├╝r mich. Die beste Ehefrau, na ihr wisst schon, guckt ein wenig schief von links :mrgreen:

Ich wei├č ja, ich stelle mich an, wie der erste Mensch, wenn es um Computer geht, und dann regt mich das auch noch auf.
Am Besten w├Ąre, ich k├Ânnte mir es mal erkl├Ąren lassen, hab aber noch keinen gefunden. Entweder fahren die Kollegen Garmin oder mit Karte und Kompass :D
Vielleicht kann ja mal jemand kurz schreiben, wie es geht, so von kurviger.de ins TomTom hinein, halt Idiotensicher.
Oder ist es am Ende so, dass man es ohne zwischen zu speichern direkt ins Navi schieben kann?
So viele Fragen...

Vom Navi bediente Gr├╝├če
Falk
Wenn du mit Kurviger arbeitest, hast du da schon mal die Hinweise gelesen /Ausprobiert, die erscheinen wenn du auf "Export" gehst? Da wird das doch beschrieben, u.a. auch, das die ├Ąlteren TomTom die Route als .itn - Datei brauchen.
Und was das mit der Autobahn anging, du musst dann nicht die Route auf Kurvig ver├Ąndern, sondern nur in den Routenoptionen "Autobahnen vermeiden" anklicken. Allerdings vermeidet man dann auch Kraftfahrstra├čen, so das du z.B. auch durch die Ortschaften hindurch statt drum herum gef├╝hrt wirst.

Heinrich
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Hallo Heinrich,
ich hab ja das TomTom drangelassen, weil ich den Umbau auf Garmin selber nicht kann und der Mechaniker bei BMW so ein Getue gemacht hat.
Vom PC auf das Navi krieg ich mittlerweile hin. Komischerweise erscheint die Route im Navi dann immer doppelt??? L├Âsche ich dann eine wieder raus.
Konnte dann am Navi die BAB ausschalten, es plant trotzdem damit?
Die Routen habe ich immer als GPX exportiert, wusste ich gar nicht, dass das auch anders geht und wie.
Im TomTom erscheinen sie nur als Track.
Obwohl ich immer alles ankreuze (Route, Track, Waypoints...man wei├č ja nie). :wink:
Muss ich demn├Ąchst wohl mehr Punkte setzen.
Hier zu Hause nervt es nur, aber will ich auf Tour eine bestimmte Strecke fahren und es funktioniert nicht, ├Ąrgert es mich. :|
Grunds├Ątzlich verstehe ich auch den Unterschied zwischen Track und Route nicht, bzw. wozu das n├Âtig ist.
Die Bedienungsanleitung des Navi hat mir auch nicht weiter geholfen und so bleibe ich genervt zur├╝ck.
Dem Ganzen die Krone setzte dann auf, als ich in den Unterlagen gesehen habe, dass die Vorbesitzerin f├╝r viel Geld von Garmin auf TomTom umr├╝sten lassen hat, nat├╝rlich beim Freundlichen... :blink1:
Beste Gr├╝├če f├╝r heute
Falk
Zuletzt ge├Ąndert von NoSuhl am 04.05.2021, 17:38, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Mario,
ich plane mit kurviger.de
Mit dem Motoplaner kam ich ja besser klar...
TomTom hat ein eigenes Programm, kam ich aber nicht damit klar. Und da jeder schreit, Base Camp ist so kompliziert, hab ich das mal sch├Ân sein lassen.
Vielleicht probiere ich es mal und plane eine Testroute, nur als Track.
Gru├č Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von BMW Gerd »

moin falk,
arbeitet tomtom nicht ausschlie├člich mit int dateien als routengrundlage. wenn du also mit einen routenplaner arbeitest, solltest du auch die int datei auf dein navi ├╝bertragen oder sie auf deinen rechner speichern und anschlie├čend dein navi als laufwerk ├Âffnen und die routendatei in den int ordner ziehen , dann sollte alles so laufen wie du es geroutet hast :wink:
die autobahn konnte ich bei tomtom im men├╝ abw├Ąhlen.
gru├č aus dem eichsfeld, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die k├╝rzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1200 RT LC
Mike-on-Tour
Webmaster

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von Mike-on-Tour »

Mit dem TomTom-eigenen Programm meinst du sicher Tyre, und ja,das ist nicht wirklich handlich. Versuche mal "ITNConv.exe", das habe ich immer benutzt, als ich noch ein TomTom hatte.
Hat den Vorteil, dass es mehrere Karten zur Auswahl hat, darunter OSM, Here und TomTom Routes, die man auch zum Routen ausw├Ąhlen kann (in den Einstellungen); dabei ist u.a. der Ausschluss von BAB m├Âglich (die genauen M├Âglichkeiten h├Ąngen von der zum Routen ausgew├Ąhlten Karte ab).
Damit habe ich meine Touren immer so planen k├Ânnen, dass ich dort gefahren bin, wo ich wollte (und nicht das Navi).

Benutze ich heute noch manchmal, weil es Stra├čenverl├Ąufe genauer anzeigt als BaseCamp.

Gru├č
Mike

Das Schwarze zwischen den B├Ąumen ist die Stra├če.
  • R1200RT, Bj 12/2005 (11 Jahre gefahren, tolles Moped)
  • R1200RT LC, Bj 03/2015 (3 Jahre gefahren,noch tolleres Moped)
  • R1250RT, Bj 06/2020
BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von BMW Gerd »

was besseres und einfacheres wie tyre f├╝r tomtom gibts kaum. karte auf- deine routenpunkte anklicken und am ende in dem dateienformat was du brauchst direkt aufs navi.
gru├č aus dem eichsfeld, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die k├╝rzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1200 RT LC
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

N Abend,
Danke, f├╝r die Beteiligung!
melde ich mich bei TomTom an, schl├Ągt es mir vor, mit My Drive als Planungssoftware zu arbeiten. Kann ich nicht, wie schon gesagt.
Tyre?...kenn ich nicht.
Was ist denn schon wieder eine int Datei???
Ich plane mit kurviger.de
Dann gehe ich auf Export und speichere die Datei auf dem Rechner. Da ist es dann eine gpx Datei. Macht der Computer doch von allein.
Die kopiere ich und f├╝ge sie ins Navi ein.
Alles, was von diesem Protokoll abweicht, ├╝berfordert meine F├Ąhigkeiten.
Ich hatte es schon erw├Ąhnt, aber Computer z├Ąhlen zu meinen nat├╝rlichen Feinden.
Trotzdem m├Âchte ich das Navi bestm├Âglich nutzen.
Dies funktionierte bei dem Garmin recht gut.
Obwohl ich nicht glaube, dass ich die F├Ąhigkeiten des Ger├Ątes auch nur so halbwegs ausgenutzt habe.
Na jedenfalls muss ich mich jetzt wohl oder ├╝bel mit dem TomTom anfreunden, was mir schwer f├Ąllt.
Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von BMW Gerd »

moin falk,
auch kurviger.de gibt am ende verschiedene dateiemtypen an die du speichern kannst, darunter auch gpx & int. du brauchst f├╝r tt sicher die int variante.
am besten schliesst du dein tt an den rechner an und ├Âffnest es als laufwerk unter "computer", da siehst du dann deine laufwerke. geh auf dein tt doppelklick, dann siehst du die hinterlegten ordner deines tt. schau in welchen format die routen in deinem tt abgelegt sind, dann weist du genau wie du die routen speicher oder ├╝bertragen musst
gru├č aus dem eichsfeld, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die k├╝rzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1200 RT LC
daKingchen

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von daKingchen »

BMW Gerd hat geschrieben: ÔćĹ04.05.2021, 19:42 was besseres und einfacheres wie tyre f├╝r tomtom gibts kaum. karte auf- deine routenpunkte anklicken und am ende in dem dateienformat was du brauchst direkt aufs navi.
Da kann ich dir nur zustimmen. Leider wurde der Support (meines Wissens nach) f├╝r Tyre eingestellt :(

Egal, zurueck zu Falks Problem.
NoSuhl hat geschrieben: ÔćĹ04.05.2021, 20:34 Was ist denn schon wieder eine int Datei???
Ich denke, dass das ein Tippfehler war. Die richtige Dateiendung, die hier gesucht wird lautet .itn
NoSuhl hat geschrieben: ÔćĹ04.05.2021, 20:34 Ich plane mit kurviger.de
Dann gehe ich auf Export und speichere die Datei auf dem Rechner. Da ist es dann eine gpx Datei. Macht der Computer doch von allein.
Die kopiere ich und f├╝ge sie ins Navi ein.
Keine Panik, ich versuche es dir hier ein wenig illustriert darzustellen.
Dein TomTom 400 Rider ist eigentlich cool, denn das hatte ich auf meiner Bandit 1250 vor meiner RT ebenfalls.

Schritt 1: Auf Export klicken. Das hast du bereits in der Vergangenheit gemacht und ist der erste Weg zum Ziel. Ich habe den Export-Button rot umrandet.

Bild

Schritt 2: Im folgenden Fenster unter dem Punkt "Dateiformat der Route" das Dropdown-Men├╝ ├Âffnen.
Schritt 3: In der Liste dann das passende Format ausw├Ąhlen. In deinem Fall sollte es "Tom Tom Navcore 5-8 Route (*.itn)" sein

Bild

Schritt 4:Auf Export dr├╝cken.

Danach kopierst du wie bisher deine Datei auf das TomTom.

Ich hoffe ich konnte damit helfen.
Sonnige Gr├╝sse aus Portugal,

Mario

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotos rund um meine RT
https://www.mj-pictures.de/
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Hallo Mario,
das Beste w├Ąre es, ich komme mal nach Portugal und nehme ne Stund bei dir. :up:
Danke f├╝r die Erkl├Ąrung, das versuch ich mal.
Nur aus Interesse: Eigentlich habe ich es ja immer falsch gemacht, indem ich die GPX Datei auf dem TT eingef├╝gt hatte.
Wieso hat es dann trotzdem funktioniert? Wenn auch mit Einschr├Ąnkungen.
Das mit Tyre hatte ich noch im Honda Forum gelesen, daher hatte ich das auch gar nicht erst versucht.

@ Gerd: auch das werde ich mal versuchen. Danke!

Beste Gr├╝├če
Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
RTPeet

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von RTPeet »

Hallo Falk,

kannst auch gerne zu mir kommen. Da kann ich das ganze live zeigen ;-)

Gru├č

Peter
RT-Fahren macht Spa├č ;-)
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Mensch Peter,
ist dass das Schwarzenbach an der Saale? Mit dem BMW H├Ąndler?
Hab ich mir eine Runde, da lang gebastelt. Hei├čt bei mir "Frankenwaldrunde" ;-)
Vielleicht nehm ich die gleich mal zum testen.
Gru├č
Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
skoss
Webmaster

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von skoss »

NoSuhl hat geschrieben: ÔćĹ05.05.2021, 13:07 ist dass das Schwarzenbach an der Saale?
Eher etwa 50 km s├╝dlich zwischen Weiden in der Oberpfalz und Grafenw├Âhr; das kannst Du auf der Mitgliederkarte sehen.
Viele Gr├╝sse aus der Schweiz
Stefan
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Stefan, du stellst mich ja wieder vor Aufgaben :wink:
Gefunden. Aber wie find ich ihn, wenn ich nicht wei├č, dass ich bei Weiden gucken muss?
Ich hatte nur das Schwarzenbach an der Saale und das am Wald auf dem Radar.
In die Oberpfalz f├╝hrt meine Runde dann doch nicht.
Beste Gr├╝├če
Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
skoss
Webmaster

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von skoss »

NoSuhl hat geschrieben: ÔćĹ05.05.2021, 13:32 Aber wie find ich ihn, wenn ich nicht wei├č, dass ich bei Weiden gucken muss?
Auf der Karte siehst Du zumindest mal, dass bei Schwarzenbach an der Saale kein RT-Freund beheimatet ist - auf jeden Fall keiner, der seinen Wohnort eingetragen hat. Dann googeln, welche Schwarzbachs es gibt. Oder auf jemanden warten , der es weiss. :lol:
Viele Gr├╝sse aus der Schweiz
Stefan
Colonel

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von Colonel »

Hallo,

wir k├Ânnten ja auch ein (momentan grad "in") Zoom-Meeting machen und z.B. mit kurviger diverse Touren mit *gpx / *itn usw. live am PC / Tablet planen. 8)

Dabei kann man, je nach Teilnehmerzahl, auch auf unterschiedliche Ger├Ąteversionen eingehen, diverse Einstellm├Âglichkeiten ausprobieren und so untereinander helfen ... :up:

:hallo:
Erst Z├╝ndung einschalten, dann starten und losfahren ... Bremsen nicht vergessen ;-)

Gr├╝├če aus Witten - haRTmut ... Bild
NoSuhl

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von NoSuhl »

Super Idee Hartmut,
aber, da bin ich raus :?
Hab Urlaub ab Samstag. Wollten ja nach ├ľsterreich...
Da hab ich die Zeit, es mal auszuprobieren.
Also plane ich eine feine Route und speichere die als Track, mit Waypoints und das Ganze als itn Datei.
Richtig? Die schiebe ich aufs Navi und schau noch mal.
Und besonders interessant wird es, wenn ich die nehme, die mir gerade Gedanken bereitet.
Die stell ich dann gleich noch hier rein, falls mal jemand in der Gegend ist. :up:
Beste Gr├╝├če Falk
Man muss auch mal ├╝ber den ganz privaten Tellerrand hinweg schauen.
RTPeet

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von RTPeet »

Hallo Falk,

Wenn du in Richtung ├ľsterreich unterwegs bist, kommst du ja eigentlich bei mir vorbei :hallo:

Welche Route f├Ąhrst du?

Gru├č

Peter
RT-Fahren macht Spa├č ;-)
skoss
Webmaster

Re: Anbau Garmin Zumo 390/Probleme mit Tom Tom Rider 400

Beitrag von skoss »

skoss hat geschrieben: ÔćĹ05.05.2021, 13:39
NoSuhl hat geschrieben: ÔćĹ05.05.2021, 13:32 Aber wie find ich ihn, wenn ich nicht wei├č, dass ich bei Weiden gucken muss?
Auf der Karte siehst Du zumindest mal, dass bei Schwarzenbach an der Saale kein RT-Freund beheimatet ist - auf jeden Fall keiner, der seinen Wohnort eingetragen hat. Dann googeln, welche Schwarzbachs es gibt. Oder auf jemanden warten , der es weiss. :lol:
Und seit dem Server-Update von heute morgen geht das sehr komfortabel ├╝ber die Mitgliedersuche in der Mitgliederkarte selber.
Viele Gr├╝sse aus der Schweiz
Stefan
Antworten