Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Alles ĂŒber Navigationssysteme
Antworten
29bde

Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von 29bde »

Hallo,

Info fĂŒr alle mit einem Garmin Zum 660 - ich habe seit heute die Möglichkeit das Kartenupdate auf 2021.10 durchzufĂŒhren.
Update installiert gerade ....

LG
Christoph
Zum Gruß den linken Daumen :up:
Christoph
brunoflieger

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von brunoflieger »

Ich sage Danke, ich habe das Update auch gerade heruntergeladen !
Bruno
29bde

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von 29bde »

Ich hab nun ein paar Kilometer mit dem Kartenmaterial hinter mir und erkenne zwar an, dass es aktueller ist - ich habe aber das GefĂŒhl, dass das GerĂ€t so langsam an seiner Leistungsgrenze ist. Ich habe eine zusĂ€tzliche 16GB Speicherkarte und hier gesamt Europa drauf. Oft habe ich (nach dem Start) fast 2 Minuten lang einen weißen Bildschirm ohne Inhalt, erst dann kommen die Straßen, gerne habe ich wĂ€hrend der Fahrt „HĂ€nger“ und / oder fehlende Straßen obwohl ich diese gerade befahre. Dann fehlen gerne auch mal die abzweigenden Nebenstraßen und die Ansagen kommen hin und wieder verzögert. Und nein - Speicherkarte ist es nicht, diese ist schnell genug und auch nicht defekt.
Von meiner Wahrnehmung ist es das klassische, schleichende Schwinden von Rechenleistung wie bei jedem grĂ¶ĂŸeren Softwareupdate (z.B. bei Windows, MacOS, iOS oder auch Android Updates) auch wenn es hier nur Kartendaten sind.

Allerdings ist mein Zumo 660 auch schon einige Jahre alt, ich selber besitze es als vermutlich dritter Besitzer und es ist mir von meiner vorherigen 1200RT geblieben, die ich auch schon als Gebrauchtfahrzeug gekauft hatte. Es hatte schon diverse StĂŒrze hinter sich und die Beschichtung auf dem Displayglas löst sich auch langsam auf.

Sind die o.g. „Ausfallerscheinungen“ tatsĂ€chlich der KomplexitĂ€t der neuen Kartendaten und dem Erreichen der Leistungsgrenze geschuldet oder laufen eure alten SchĂ€tzchen noch immer wie geschmiert?

WĂŒrde mich ĂŒber kurze RĂŒckmeldung freuen - das hilft mir bei meiner Überlegung es gegen ein Navi 6 zu tauschen und liefert ggfs. Argumente pro und contra. Wobei ich bei den hiesigen Berichten ĂŒber die QualitĂ€t des nav 6 nicht weiß, ob ich dann eher vom Regen in die Traufe komme :)

Danke!
Christoph
Zum Gruß den linken Daumen :up:
Christoph
Klaus RT
Moderator

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von Klaus RT »

Meins hat Àhnliche Probleme aber noch nicht so ausgeprÀgt.
Es hilft schon die Touren zu teilen, quasi ab jedem Haltepinkt eine Tour.

Eine Ursache könnte auch Elektoimigration sein. Meins dĂŒrfte 12 Jahre alt sein.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild
RTFreund

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von RTFreund »

Mein Zumo hat die gleichen Probleme. Zwar ist der Start immer noch relativ schnell, aber zwischendurch kommen immer hĂ€ufiger "HĂ€nger", d.h. der Bildschirm wird weiss und ich fahre sozusagen im NICTS umher. Auf Landstraßen usw. kein Problem, Ă€rgerlich ist es nur, wenn es in einer fremden Stadt passiert und ich auf die nĂ€chste Kreuzung zufahre. Aber bisher bin ich ansonsten immer noch zufrieden mit dem GerĂ€t. Ich fĂŒhre zwar keine Statistik darĂŒber, aber ich habe auch das GefĂŒhl, dass die "HĂ€nger" nach jedem Update hĂ€ufiger vorkommen.
eluisepellmoe

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von eluisepellmoe »

Moin Christoph,

ich nutze den Navigator seit 2017 und habe in Summe mit beiden GerĂ€ten, die ich hatte, fast 60000 km damit gefahren. ZunĂ€chst hatte ich den 5-er.... der hatte mal gesponnen, als es sehr warm war (die Kartendarstellung war einach eingefroren). Den Navigator VI habe ich dann irgendwann Ende 2018 gekauft und hatte damit nie Probleme. NatĂŒrlich gibt es hier im Forum auch andere Erfahrungen, die ich aber bisher nicht teilen musste. Vor der Navigatorzeit hatte ich auch 2x ZUMO 660...da hatte ich aber auch nie Probleme, erst recht nicht solche, welche Du geschildert hast. Sind allerdings bei mir auch nicht so alt geworden, weil jeweils mit dem Mopped verkauft. Also Mut zum VI-er...passt sowieso besser zur LC, als irgendwelche Bastlerlösungen :up:
Beste GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Volker

Man muß keine Kuh kaufen, wenn man ein Glas Milch trinken will, wenn man RT fahren will schon!!!
Starveiter

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von Starveiter »

RTFreund hat geschrieben: ↑17.09.2020, 08:15 Mein Zumo hat die gleichen Probleme. Zwar ist der Start immer noch relativ schnell, aber zwischendurch kommen immer hĂ€ufiger "HĂ€nger", d.h. der Bildschirm wird weiss und ich fahre sozusagen im NICTS umher. Auf Landstraßen usw. kein Problem, Ă€rgerlich ist es nur, wenn es in einer fremden Stadt passiert und ich auf die nĂ€chste Kreuzung zufahre. Aber bisher bin ich ansonsten immer noch zufrieden mit dem GerĂ€t. Ich fĂŒhre zwar keine Statistik darĂŒber, aber ich habe auch das GefĂŒhl, dass die "HĂ€nger" nach jedem Update hĂ€ufiger vorkommen.
Daß die Straße plötzlich abbricht, hab ich auch gelegentlich (ca 1mal im Monat) bei meinen beiden 660ern. Kurz die Ansicht vergrĂ¶ĂŸern und gleich wieder verkleinern (oder andersrum) und das normale Kartenbild ist wiederhergestellt. Ansonsten laufen sie problemlos.
Veit
R1200RT Bj 2009
RT-Kalle

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von RT-Kalle »

Starveiter hat geschrieben: ↑17.09.2020, 15:34 Daß die Straße plötzlich abbricht, hab ich auch gelegentlich ...
Dieses PhĂ€nomen beobachte ich auch schon seit mehreren Kartengenerationen. Ist aber fĂŒr mich nicht weiter schlimm, weil die Straße innerhalb kĂŒrzester Zeit wieder verlĂ€ngert wird.

Man darf dabei die DatengrĂ¶ĂŸen und physischen SpeichergrĂ¶ĂŸen nicht ganz außer Acht lassen:
GerĂ€tespeicher max. 4 GB. Da die aktuelle Karte jetzt eine GrĂ¶ĂŸe von 6135 kb hat, wĂŒrde sie ungeteilt nie und nimmer in den GerĂ€tespeicher passen.
Also muss sie auf eine SD-Karte. Mag diese auch noch so schnell sein - die Geschwindigkeit des internen Speichers erreicht sie nie.

Die Problematik des 660er ist also weniger der Prozessor als vielmehr die interne SpeichergrĂ¶ĂŸe.

Mein NavV hat mir hingegen schon einmal ein richtiges Problem gemacht: Es fand einfach keinen Satelliten - und zwar solange, bis ich es neu gestartet hatte.
Gruß mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:R1200RT_-_granitgrau: :BMW_R1100RT_-_blau:

Ich trÀume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.
29bde

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von 29bde »

Herzlichen Dank an euch alle und die BestĂ€tigung meiner Vermutung, dass das GerĂ€t wohl doch so langsam aber sicher ins Museum gehört. Aufgrund der vorhandenen Vorbereitung fĂŒr Navi macht ja kein anders ausser 5 oder 6 Sinn und wenn ich die Meinungen hier so frei interpretiere, sollte ich bei der Neuanschaffung wohl eher zum 6er denn zum 5er greifen. Das hat dann ja wohl auch Stauumfahrung und andere (kostenpflichtige) Zusatzdienste - und es lĂ€sst sich dann auch mit dem linken Multicontroller bedienen.
Dann werde ich da mal ein bisschen tiefer in die Materie einsteigen - denn das Zumo hat mich im vergangenen Urlaub in den Alpen mit dem plötzlichen weissen Bildschirm und/oder „vergessenen“ Straßen echt Nerven gekostet.

Am liebsten wÀre mir ja ein Navi 7, welches da noch passt - aber das nÀchste wird ja wohl eher direkt integriert als ein separates wie in den vergangenen Jahrzehnten...
Zum Gruß den linken Daumen :up:
Christoph
Tourenfahrer
Chefnavigator

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von Tourenfahrer »

Kostenpflichtige Zusatz Dienste kannst du dir sparen. Geht alles notwendige mit Smartphone Link.
Kostenpflichtig wÀre Radar anzeigen. Dort wird dir aber nur eine Datenbank prÀsentiert. Diese sagt dir kann, könnte. Aber nicht wird ist....
AnstÀndig fahren und du kannst dir das sparen und ist eh verboten.
Das 6 er hat das bessere Display, Wegpunkt Auto ĂŒberspringen, kurvenreicher und ein paar Kleinigkeiten mehr.
Habe sowohl das 5 er als auch das 6 er am laufen. Das 5 er aber nur im PKW
Du wirst das 6 er schnell schĂ€tzen lernen, vor allem wenn Du das 660 er hast, hattest. Liegen Welten zwischen. FĂŒr mich ist es der letzte Schrott, hatte auch 2 davon.
lHzG
Udo
--------------------------------------------
Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts
RT-Kalle

Re: Garmin Zumo 660 Update 2021.10

Beitrag von RT-Kalle »

Bedenkt aber, dass das 6er kein Mikrofon hat und deshalb im Auto nicht als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann!
Gruß mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:R1200RT_-_granitgrau: :BMW_R1100RT_-_blau:

Ich trÀume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.
Antworten