What3Words Navigation

Alles über Navigationssysteme
Antworten
sjauer

What3Words Navigation

Beitrag von sjauer » 13.05.2019, 12:32

Moinsen zusammen,

der/die/das ein oder andere hat es gestern im TV vielleicht gesehen - eine wie ich finde Interessante Möglichkeit, punktgenau zu navigieren, ohne komplexe Koordinaten eingeben zu müssen. Vorausgesetzt, es gibt bald mal ein Navi-Signal dass auf drei Meter genau ist.
Ich dachte erst „wozu“? Beschäftigt man sich etwas damit, macht es wohl doch Sinn.
MB baut es bereits in seine Navis ein.
Ich teste es mal mit der App.

Meine „neue Adresse“: ausstieg.zeuge.scheiben :mrgreen:
Viele Grüße
Stefan

Männer werden 7 - danach wachsen sie nur noch.

RT-Kalle

Re: What3Words Navigation

Beitrag von RT-Kalle » 13.05.2019, 12:41

Ich habe den Test gestern auch gesehen, aber das Urteil war doch etwas ernüchternd.
Und die "Zieleingabe" mit diesen 3 Wörtern erschließt sich mir auch noch nicht. :roll:
Gruß mit der linken Hand

Karl
(der mit der Q tanzt)
:BMW_R1100RT_-_blau:

Ich träume nicht, ich (er-)fahre meinen Traum.

Apollo

Re: What3Words Navigation

Beitrag von Apollo » 13.05.2019, 12:58

wenn das europäische Navigationssystem Galieo arbeitet wird es möglich sein, meter genau zu navigieren. hier kann man sich informieren.
https://www.br.de/themen/wissen/weltwei ... h-100.html
www.dlr.de
die Betonung liegt hier aber auf möglich wenn sich ein Anbieter findet der das kommerziell anbietet. Alles was für lau hergeht wird nicht viel besser sein als jetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hondo
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Technische Infrastruktur Münchener Straße 20 | 82234 Weßling
Gruß Thomas

1979-1985 Simson S 50
1985-1988 MZ ETZ 250
1988 schwerer Unfall
2010 wieder drauf gestiegen Honda NT 700
2016 R1200RTLC einzigartige Sonderausstattung: Seitenkofferinnenbeleuchtung, Heizgriffe hinten,BMW Logo Parklicht, Lauflichtblinker am Topcase, Adaptives Bremslicht, Wireless Charger fürs Handy

BMW Gerd
Herr Hefeweizen

Re: What3Words Navigation

Beitrag von BMW Gerd » 13.05.2019, 17:42

hab's auch gesehen, mein fazit: es gibt dinge die die welt nicht braucht :mrgreen: wer keine 2 min. zur zieleingabe übrig hat ist wohl zu spät aufgestanden :prost:
gruß aus dem eichsfeld Bild, gerd +sozia sylvia haRTmannBild
Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Menschen ist eine RT Bild
CBR 900 RR, R 1100 RT, R 1200 RT LC

Selbstfahrer

Re: What3Words Navigation

Beitrag von Selbstfahrer » 13.05.2019, 18:01

Hallo ,
ich finde das ist ein „ MUSS “ wie soll ich den sonst meinen Freund Ali im Krüger Nationalpark an Wasserloch 14 finden :lol:
Gruß
Günther

sjauer

Re: What3Words Navigation

Beitrag von sjauer » 13.05.2019, 18:57

Huhüchen,
diverse Meinungen - schön!

@Thomas: jo, ich befürchte auch, das Galileo bis 10 m Genauigkeit kostenfrei ist, darüber hinaus gehende, meter-genaue Exaktheit wird kosten...
Legitim, wie ich finde - stecken ja einigen EUR Investition drin...

Der Sinn der 3 Worte liegt in der weltweiten Eindeutigkeit und Exaktheit der Beschreibung einer Fläche von 9 qm. Das schafft eine „normale“ Adresse - wenn überhaupt - nur mit PLZ, Strassenname, Hausnummer, Ort und ggf. Land.
Dazu kommt, dass jede Fläche von 9qm weltweit auch ohne postalische Anschrift beschrieben werden kann. -
Und ohne verwirrende Unsicherheit mit endlosen Zahlen (in Grad Minuten, oder Dezimal, UTM usw.).

Ich finde es den 3Worte-Ansatz im Moment erst mal gut 😊
Viele Grüße
Stefan

Männer werden 7 - danach wachsen sie nur noch.

RTLukas

Re: What3Words Navigation

Beitrag von RTLukas » 14.05.2019, 18:37

Und wie komme ih unbekannterweise an die drei Wörter..?

Gruß
Verheiz Deine Reifen, aber nicht Deine Seele.

1994 - 2004 Kawasaki VN 750
2004 - 2018 Kawasaki ZRX 1200 S
2018 - xxxx BMW R 1200 RT

Option 719 "Sparkling Storm metallic" samt Sitzbank
Kein Radio
Vorbereitung Navi
Rest "einmal Döner"
TC in Fahrzeugfarbe
Ventildeckelschützer original
Innentaschen Seitenkoffer

tota

Re: What3Words Navigation

Beitrag von tota » 14.05.2019, 20:57

RTLukas hat geschrieben: ↑
14.05.2019, 18:37
Und wie komme ih unbekannterweise an die drei Wörter..?

Gruß
Die findest Du auf der Webseite https://what3words.com/de/

Gruß

///langes.baby.beider

Klaus RT

Re: What3Words Navigation

Beitrag von Klaus RT » 14.05.2019, 21:22

Sorry wat soll dat? In Krefeld haben alle 9qm einen anderen nicht ab zu leitenden Namen.
Also muß ich mir von jedem verschießen 9qm Fleck die 3 Wörter merken und kann nichts herleiten.
Also muss ich in die Karte das 9qm Feld suchen und ein Punkt setzten wo ist da der Vorteil.

Merkt Man sich Land, Städtenamen und Strasse ist man schon verdammt nah dran.
Egal ob man zu Hausnummer 90 oder 560 will. Bei der neuen Methode muß ich mir 2 Mal 3 Wörter merken.
Meistens bin ich in Deutschland unterwegs, ich gebe Stadt,Strasse,Hausnummer an, genau 3 Wörter.
Ich sehe und erkenne einfach keinen wirklichen Vorteil.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild

Apollo

Re: What3Words Navigation

Beitrag von Apollo » 14.05.2019, 22:16

Naja im Prinzip hast Du recht. Das merkt sich keine Sau.
Auch die GPS Koordinaten kann man sich nicht merken.
Es kommt auf die Genauigkeit der Kennzeichnung auf 3x3m weltweit an. Egal ob Wüste oder hoher See. Somit hat jeder Fleck quasi eine Adresse auch wenn er noch garnicht digitalisiert ist. Es ist mehr was für die Computer und Navigationsgeräte als für den Nutzer der sagen will in welcher Kneipe er gerade ist und wartet.
Gruß Thomas

1979-1985 Simson S 50
1985-1988 MZ ETZ 250
1988 schwerer Unfall
2010 wieder drauf gestiegen Honda NT 700
2016 R1200RTLC einzigartige Sonderausstattung: Seitenkofferinnenbeleuchtung, Heizgriffe hinten,BMW Logo Parklicht, Lauflichtblinker am Topcase, Adaptives Bremslicht, Wireless Charger fürs Handy

Klaus RT

Re: What3Words Navigation

Beitrag von Klaus RT » 15.05.2019, 08:07

Ok Thomas, den Vorteil kann ich nachvollziehen. :up:
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild

RTLukas

Re: What3Words Navigation

Beitrag von RTLukas » 15.05.2019, 15:57

Okay, genauer ist es.
Aber die Lady von W3W macht ja wohl eher Werbung das Sie ihre App nutzt, ein Foto der Wanderhütte schießt und dann für die nächste Runde die Koordinaten hat.

Vorrige Woche habe ich W3W mal im Auto ausprobiert mit sachkundigem Mitarbeiter der Werkstatt - da wollte der Wagen direkt durch eine Hauswand in den Innenhof fahren, denn die Verbindung zum MBUX läuft in der Sache nicht einwandfrei.

Und ich bleibe da bei Klaus - keine Wörter, keine Eingabe, keine Navigation.

Gruß
Verheiz Deine Reifen, aber nicht Deine Seele.

1994 - 2004 Kawasaki VN 750
2004 - 2018 Kawasaki ZRX 1200 S
2018 - xxxx BMW R 1200 RT

Option 719 "Sparkling Storm metallic" samt Sitzbank
Kein Radio
Vorbereitung Navi
Rest "einmal Döner"
TC in Fahrzeugfarbe
Ventildeckelschützer original
Innentaschen Seitenkoffer

sjauer

Re: What3Words Navigation

Beitrag von sjauer » 16.05.2019, 12:31

Der „BMW-Navi mag Münster nicht“-Thread erklärt ein bisschen, zu welchen Problemen es kommen kann. Das gibt es bei der 3-Worte Navi nicht...
Viele Grüße
Stefan

Männer werden 7 - danach wachsen sie nur noch.

Klaus RT

Re: What3Words Navigation

Beitrag von Klaus RT » 16.05.2019, 22:02

sjauer hat geschrieben: ↑
16.05.2019, 12:31
Der „BMW-Navi mag Münster nicht“-Thread erklärt ein bisschen, zu welchen Problemen es kommen kann. Das gibt es bei der 3-Worte Navi nicht...
Dann erkläre doch, wie die Du an die 3 Worte für die Adresse in Münster kommst.
In der Zeit bist Du die gefunden und erklärt hast bin ich schon nach Münster in die Strasse gefahren.
Und suche dann alt modisch durch abfahren die Hausnummer.
Leben und leben lassen

LG Klaus

R1100RT BJ 04/2000

Bild

Antworten